Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert FreiburgSymbolbild f├╝r einen TextVideos sollen Polizeigewalt zeigenSymbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextUmfrage: S├Âder vor MerzSymbolbild f├╝r einen TextBerichte: Erstes Angebot f├╝r LewandowskiSymbolbild f├╝r einen TextWegen Schr├Âder: Kubicki kritisiert ScholzSymbolbild f├╝r einen TextBarbara Meier zeigt ihren BabybauchSymbolbild f├╝r einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild f├╝r einen TextS├Ąngerin Dagmar Koller beendet ihre KarriereSymbolbild f├╝r einen TextNathalie Volk: Seltenes Foto mit Frank OttoSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHeidi Klum: Peinlicher Flirt in RTL-Show

Sechstes Kind erliegt seinen Verletzungen

Von dpa
Aktualisiert am 19.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Beamte inspizieren die H├╝pfburg an der Hillcrest Primary School: Ein sechstes Kind ist nun seinen schweren Verletzungen erlegen.
Beamte inspizieren die H├╝pfburg an der Hillcrest Primary School: Ein sechstes Kind ist nun seinen schweren Verletzungen erlegen. (Quelle: Grant Wells/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weiteres Todesopfer in Australien: Nach dem tragischen H├╝pfburg-Ungl├╝ck ist ein sechstes Kind seinen Verletzungen erlegen. Die Ermittlungen laufen.

Wenige Tage nach dem H├╝pfburg-Ungl├╝ck auf der australischen Insel Tasmanien ist ein sechstes Kind an seinen Verletzungen gestorben. Das best├Ątigte Polizeikommissar Darren Hine in Devonport im Norden der Insel am Sonntag. In dem Ort war die aufblasbare H├╝pfburg am Donnerstag bei einem Schulfest in einer Grundschule durch heftigen Wind in die Luft gerissen worden.

Mehrere Kinder st├╝rzten Augenzeugen zufolge aus bis zu zehn Metern H├Âhe in die Tiefe. Zwei Kinder bef├Ąnden sich noch immer in kritischem Zustand in einem Krankenhaus der tasmanischen Hauptstadt Hobart, sagte Hine weiter. Ein drittes erhole sich zu Hause.

Ermittlungen werden l├Ąnger dauern

Die Hillcrest-Schule hatte ihre Weihnachtsfeier abgehalten und mit Aktivit├Ąten wie dem H├╝pfburg-H├╝pfen das Ende des Jahres gefeiert. Die Ermittlungen, wie es zu dem Ungl├╝ck kam, w├╝rden einige Zeit brauchen, sagte Hine. "Angesichts des Ausma├čes dieses kritischen Vorfalls und der Notwendigkeit, innerhalb kurzer Zeit mit einer gro├čen Zahl traumatisierter Kinder zu sprechen, haben wir ein Angebot der Polizei von New South Wales (Bundesstaat in Australien) angenommen, bei den Befragungen im Zusammenhang mit den Ermittlungen zu helfen", f├╝gte er hinzu.

Weitere Artikel

F├╝nf Kinder tot
H├╝pfburg-Ungl├╝ck in Australien ÔÇô drei Kinder noch in Lebensgefahr
Ungl├╝cksort in Devonport: Beamte von Worksafe Tasmania (l) inspizieren die H├╝pfburg an der Hillcrest Primary School.

Ungl├╝ck in Turin
Baukran st├╝rzt auf Menschen ÔÇô Tote und Verletzte
Umgest├╝rzter Kran in Turin: Es gab Tote und Verletzte.

Katastrophe in Osaka
Viele Opfer bei Hausbrand in Japan bef├╝rchtet
Einsatzkr├Ąfte in Osaka: Bei einem Geb├Ąudebrand sind Berichten zufolge viele Menschen ums Leben gekommen.


Australiens Premierminister Scott Morrison sagte am Samstag, dass zus├Ątzlich 800.000 australische Dollar (etwa 507.000 Euro) zur Verf├╝gung gestellt w├╝rden, um Traumaberatung f├╝r die Betroffenen zu finanzieren. Davon sollen etwa 250.000 Dollar f├╝r Ersthelfer bereitstehen und 550.000 Dollar f├╝r die Allgemeinheit, wie die australische Nachrichtenagentur AAP berichtete. Au├čerdem ging mehr als eine Million Dollar an Spenden zur Unterst├╝tzung der Trauernden ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Bundeswehrsoldat hortete wohl Sprengstoff und plante Anschlag
AustralienPolizei
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website