Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Kreis Fulda: Schwerer Unfall mit Quad in Osthessen – zwei Tote


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextComeback für Kultmoderatorin steht bevorSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star unter Tränen ausgewechseltSymbolbild für ein VideoVideos zeigen "Spionageballon"-Abschuss
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Unfall mit Quad in Osthessen – zwei Tote

Von dpa, aj

Aktualisiert am 14.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Quad-Fahrer (Symbolbild): Bei einem Unfall in Hessen kamen zwei Männer ums Leben.
Ein Quad-Fahrer (Symbolbild): Bei einem Unfall in Hessen kamen zwei Männer ums Leben. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schwerer Unfall im Kreis Fulda: Ein Mann verliert die Kontrolle über ein Quad, das Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich. Der Fahrer und sein Begleiter sterben noch am Unfallort.

Bei einem Quadunfall sind am Sonntag in Osthessen zwei junge Männer ums Leben gekommen. Wie die Polizei berichtete, verlor der Lenker am Abend auf einer Landstraße in einem Kurvenbereich die Kontrolle über das vierrädrige Fahrzeug.

Der 22-Jährige und der 19-Jährige, die in Richtung Hohenroda-Mansbach unterwegs waren, seien mit dem Gefährt durch einen Straßengraben gefahren. Dann hätten sie sich mit dem Quad in einem Waldstück mehrfach überschlagen.

Die "Hessische Niedersächsische Allgemeine" berichtete, das Quad sei nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, dann einige Meter neben der Fahrbahn gefahren, bevor es eine Böschung hinunterkrachte und dabei vermutlich gegen mehrere Bäume prallte.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Sachverständiger soll Ursache feststellen

Die zwei Männer, die laut lokalen Medienberichten aus Thüringen stammten, starben trotz Rettungsversuchen an der Unfallstelle, wie es hieß. Die Ursache des Unglücks und die weiteren Details seien noch unklar. Ein Sachverständiger sei eingeschaltet worden.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die L3173 zwischen Eiterfeld-Soisdorf (Landkreis Fulda) und Hohenroda-Mansbach (Kreis Hersfeld-Rotenburg) in beide Richtungen voll gesperrt werden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Hessische Niedersächsische Allgemeine: "Schwerer Quad-Unfall: Zwei junge Menschen sterben – Polizei nennt erste Details"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Zwei weitere Tote unter Lawinen in Österreich gefunden
Von Charlotta Sieve, Tobias Eßer
OsthessenPolizeiUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website