t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanorama

Absturz mit Gleitschirm in Sachsen-Anhalt – Mann und Frau sterben


Von Windböe erfasst
Absturz mit Gleitschirm – Mann und Frau sterben

Von dpa
20.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Gleitschirmflieger (Archivbild): Zwei Passagiere wurden von einer Windböe erwischt.Vergrößern des BildesGleitschirmflieger (Archivbild): Zwei Passagiere wurden von einer Windböe erwischt. (Quelle: Kyodo News/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Tragischer Unfall in Sachsen-Anhalt: Zwei Personen sind mit einem motorisierten Paragleiter abgestürzt und ums Leben gekommen. Nach Einschätzung von Ermittlern war eine Windböe wohl der Grund für den Absturz.

Bei einem Absturz mit ihrem Gleitschirmflieger sind in Sachsen-Anhalt eine Frau und ein Mann gestorben. Die beiden seien am Donnerstag mit einem motorisierten Paragleiter vom Verkehrslandeplatz Ballenstedt-Asmusstedt abgehoben, teilte die Polizei am Freitag mit.

Aufgrund einer prognostizierten Wetteränderung wurden die aus Frankreich stammenden 59-Jährigen demnach zur Landung aufgefordert. Wenig später wurde der Paragleiter nach Angaben der Polizei "augenscheinlich von einer Windböe erfasst, sodass der Gleitschirm kollabierte und das Fluggerät aus circa 40 Meter Höhe auf einem Feld neben dem Landeplatz abstürzte".

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und den motorisierten Gleitschirm sichergestellt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website