t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanoramaUnglücke

Mehr als 40 Tote bei Busabsturz in Pakistan


Bus stürzt in Schlucht
Mehr als 40 Tote bei Busunglück in Pakistan

Von dpa
Aktualisiert am 29.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Busunglück in Pakistan: 40 Menschen starben, als ein Bus in der Provinz Balutschistan in eine Schlucht stürzte.Vergrößern des BildesBusunglück in Pakistan: 40 Menschen starben, als ein Bus in der Provinz Balutschistan in eine Schlucht stürzte. (Quelle: Muhammad Saleem)
Auf WhatsApp teilen

In Pakistan kam es am Sonntag zu einem verheerenden Busunglück. Die Zahl der Todesopfer könnten laut den Behörden vor Ort weiter steigen.

Ein Bus mit rund 50 Menschen an Bord ist in Pakistan in eine Schlucht gestürzt. Bei dem Unfall am Sonntag in der südwestlichen Provinz Belutschistan seien mindestens 41 Menschen ums Leben gekommen, teilten örtliche Behördenmitarbeiter mit. Der Busfahrer hatte den Angaben zufolge bei erhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.

Der Bus sei gegen einen Brückenpfeiler geprallt und in die Schlucht hinuntergestürzt, hieß es gegenüber Medienvertretern. Das Fahrzeug habe Feuer gefangen. Vier Menschen seien mit Verletzungen in ein nahes Krankenhaus gebracht worden. Man gehe davon aus, dass die Zahl der Todesopfer noch ansteige.

Schwere Verkehrsunfälle sind in Pakistan wegen schlechter Infrastruktur und straßenuntauglicher Fahrzeuge keine Seltenheit.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website