t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanoramaKriminalität

Bayern: Mann schießt mit Schreckschusswaffe in die Luft – Festnahme


Verdächtiger vorbestraft
Mann schießt mit Schreckschusswaffe in die Luft – Festnahme

Von dpa
Aktualisiert am 03.08.2023Lesedauer: 1 Min.
urn:newsml:dpa.com:20090101:230803-99-686082Vergrößern des BildesIn Bayern wurde ein Mann nach Schüssen mit einer Schreckschusspistole festgenommen. (Symbolbild) (Quelle: David Inderlied)
Auf WhatsApp teilen

Anwohner von Amberg im Unterallgäu haben am Mittag Schüsse im Freien gemeldet. Die Polizei konnte einen Verdächtigen nach einem größeren Einsatz festnehmen.

Im bayerischen Fürstenfeldbruck wurde am Abend nach einem größeren Polizeieinsatz ein 28-Jähriger festgenommen, der zuvor mit einer Schreckschusswaffe hantiert haben soll. Nach Angaben der Polizei soll der Mann zuvor in dem Ort Amberg im Unterallgäu mehrfach in die Luft geschossen haben. Verletzt wurde niemand.

Der mutmaßliche Tatverdächtige soll später am Bahnhof in Buchloe (Landkreis Ostallgäu) gesehen worden sein. Deshalb durchsuchten Einsatzkräfte diesen Bereich und auch verschiedene Regionalzüge, allerdings zunächst ohne Erfolg.

Bereits auf Bewährung

Am Abend wurde der Mann in Fürstenfeldbruck laut Polizei auf offener Straße festgenommen. Dabei trug er eine Schreckschusswaffe und ein Pfefferspray bei sich. Ein Erlaubnis für das Tragen der Waffen konnte er nicht vorweisen. Vor seiner Festnahme wurde der Polizei ein Streit gemeldet.

Gegen den Mann wird wegen Verstoß gegen das Waffengesetz sowie Bedrohungen ermittelt. Der Verdächtige ist wegen Gewaltdelikten bereits vorbestraft und verbüßt aktuell eine Bewährungsstrafe. Er soll im Laufe des morgigen Freitags einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • twitter.com: "Tweet von @PolizeiSWS"
  • polizei.bayern.de: "Größerer Polizeieinsatz nach Schussabgabe"
  • polizei.bayern.de: "Polizeieinsatz nach Schussabgabe | Festnahme eines 28-jährigen Tatverdächtigen"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website