Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Japan: Fukushima-Betreiber will Tritium ablassen

Radioaktives Material  

Fukushima-Betreiber will Tritium ablassen

14.07.2017, 13:33 Uhr | dpa

Japan: Fukushima-Betreiber will Tritium ablassen.  (Quelle: AP/dpa/Tomohiro Ohsumi/Pool Photo)

Das radioaktive Wasserstoff-Isotop Tritium, gelagert in riesigen Wassertanks. (Quelle: Tomohiro Ohsumi/Pool Photo/AP/dpa)

Der Betreiber der japanischen Atomruine Fukushima will radioaktives Tritium ins Meer ablassen. Die Gesundheitsgefahren sollen gering sein, doch Fischer fürchten um ihre Geschäfte.

Das radioaktive Wasserstoff-Isotop Tritium ist in den gewaltigen Massen verstrahlten Wassers enthalten, das bei der Kühlung der am 11. März 2011 in Folge eines schweren Erdbebens und Tsunamis zerstörten Reaktoren anfällt.

Zwar filtert ein Reinigungssystem das strahlende Wasser von allen anderen radioaktiven Isotopen, aber nicht von Tritium. Das Isotop stelle nur ein geringes Risiko für die menschliche Gesundheit dar, berichtete Kyodo. Die Fischer in Fukushima befürchten jedoch weiteren Schaden für ihr Geschäft.

Millionen Liter verstrahltes Wasser

Auch andere Atomkraftwerke würden routinemäßig Tritium-haltiges Wasser ins Meer ablassen, berichtete Kyodo weiter. Im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi war es im März 2011 zu Kernschmelzen in drei Reaktoren gekommen.

Die Lage in dem Komplex gilt zwar inzwischen als stabil. Ein großes Problem stellen jedoch weiterhin die gewaltigen Wassermassen und deren Entsorgung dar. Das Gelände der Atomruine ist mit Tanks übersät, in denen Millionen Liter verstrahlten Grund- und Kühlwassers lagern.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal