HomePanoramaKriminalität

Kaiserslautern: Mann droht eigene Tochter zu töten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSpektakuläre Bruchlandung in FrankreichSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für ein VideoRussen streiten über KriegsdienstSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextAuto fährt in feiernde GruppeSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextSarah Engels in Lack-und-Leder-OutfitSymbolbild für einen TextMensch stirbt bei Unfall nahe HamburgSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Mann entführt und bedroht eigene Tochter

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 19.10.2017Lesedauer: 1 Min.
Polizei und Staatsanwaltschaft werfen dem Mann ein versuchtes Tötungsdelikt vor. (Symbolbild)
Polizei und Staatsanwaltschaft werfen dem Mann ein versuchtes Tötungsdelikt vor. (Symbolbild) (Quelle: Ralph Peters/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Entführungsdrama in Kaiserslautern: Ein Vater holt seine fünfjährige Tochter aus der Kita ab und kündigt an, sie zu töten. Nach stundenlanger Suche wird die Polizei in den Niederlanden fündig.

Der 39-jährige Mann hatte vormittags seine Tochter aus einer Kindertageseinrichtung abgeholt und war mit unbekanntem Ziel davon gefahren. Dann drohte er damit, sich und das Kind umzubringen.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Die Fahndung der Polizei mit zahlreichen Beamten, einem Hubschrauber und Suchhunden dauerte bis in den späten Abend an. Das Polizeipräsidium Westpfalz informierte auch die Polizeibehörden im benachbarten Ausland und wurde von diesen unterstützt. Die Vermissten wurden dann am Mittwochabend gegen 22 Uhr von der Polizei in den Niederlanden aufgegriffen.

Vater und Tochter waren unversehrt, wie die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und die Polizei gemeinsam mitteilten. Beide wurden vorsorglich ärztlich untersucht. Polizei und Staatsanwaltschaft werfen ihm ein versuchtes Tötungsdelikt vor, wie eine Polizeisprecherin sagte. Die Ermittlungen dauerten an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
US-amerikanischer Nachrichtensprecher getötet
KaiserslauternNiederlandePolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website