Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Langenfeld: Mann bei Schusswechsel mit SEK getötet

...

38-Jähriger schießt um sich  

Mann bei Schusswechsel mit SEK getötet

20.04.2018, 12:32 Uhr | AFP

Langenfeld: Mann bei Schusswechsel mit SEK getötet. Vermummte Beamte der Bereitschaftspolizei und des Spezialeinsatzkommandos (SEK) stehen auf der Straße: In Langenfeld (Nordrhein-Westfalen) ist ein Mann bei einem Schusswechsel mit dem SEK getötet worden. (Archivbild) (Quelle: dpa/Thomas Frey)

Vermummte Beamte der Bereitschaftspolizei und des Spezialeinsatzkommandos (SEK) stehen auf der Straße: In Langenfeld (Nordrhein-Westfalen) ist ein Mann bei einem Schusswechsel mit dem SEK getötet worden. (Archivbild) (Quelle: Thomas Frey/dpa)

Bei einem Schusswechsel haben SEK-Beamte im nordrhein-westfälischen Langenfeld einen 38-Jährigen getötet. Vorher hatte der Mann Schüsse von seinem Balkon abgefeuert.

Der Mann schoss nach Angaben der Ermittler vom Freitag auf die Polizisten, als sie seine Wohnung stürmten. Die Beamten des Spezialeinsatzkommandos erwiderten demnach das Feuer. Dabei wurde der 38-Jährige getroffen und schwer verletzt. Er starb wenig später in einem Krankenhaus.

Vor dem SEK-Einsatz vom Donnerstagabend hatten Zeugen die Polizei informiert, dass der später Getötete vom Balkon seiner Wohnung Schüsse abfeuerte. Am Einsatzort sahen die Polizisten, dass der Mann auf dem Balkon einen schwarzen Gegenstand in der Hand hielt.

Nachdem Versuche einer Kontaktaufnahme mit dem 38-Jährigen gescheitert waren, stürmten die Einsatzkräfte die Wohnung. Dabei kam es zu dem tödlichen Schusswechsel. Zur Klärung der genauen Abläufe setzte die ermittelnde Polizei in Wuppertal eine mehrköpfige Sonderkommission ein.

Verwendete Quellen:
  • AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018