Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Moers: Diebe stehlen mehr als fünf Tonnen Blei aus Lkw

Raub auf dem Rastplatz  

Diebe stehlen mehr als fünf Tonnen Blei aus Lkw

13.01.2019, 11:37 Uhr | dpa

Moers: Diebe stehlen mehr als fünf Tonnen Blei aus Lkw. Blaulicht eines Streifenwagens: Auf einem Rastplatz in Moers parkte ein Lkw, der von Unbekannten ausgeraubt worden ist. Sie konnten mehr als fünf Tonnen Blei erbeuten.  (Quelle: imago images/Seelinger/Symbolbild)

Blaulicht eines Streifenwagens: Auf einem Rastplatz in Moers parkte ein Lkw, der von Unbekannten ausgeraubt worden ist. Sie konnten mehr als fünf Tonnen Blei erbeuten. (Quelle: Seelinger/Symbolbild/imago images)

Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag die Ladung eines Lkw erbeutet. Der Fahrer wurde zwar durch das Schaukeln des Fahrzeugs geweckt, konnte die Diebe jedoch nicht aufhalten. 

Diebe haben in der Nacht zum Samstag mehr als fünf Tonnen Blei aus einem Lastwagen in Moers gestohlen. Der 51-jährige Fahrer sei vom starken Schaukeln seines Fahrzeugs auf einem Autobahn-Rastplatz geweckt worden, teilte die Polizei mit. Als er aussteigen wollte, hätten die unbekannten Täter die Fahrertür wieder zugeschlagen und seien anschließend mit etwa 125 Barren Blei geflüchtet.

Ein Barren wiegt nach Schätzungen der Weseler Polizei etwa 45 Kilogramm. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Ermittlungen dauerten am Samstag noch an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal