Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Vorfall in Gotha: Polizist angeschossen – 37-jähriger Täter in Haft

Vorfall in Gotha  

Polizist angeschossen – Täter in Haft

11.05.2019, 14:07 Uhr | dpa

Vorfall in Gotha: Polizist angeschossen – 37-jähriger Täter in Haft. Polizisten im Einsatz (Symbolbild): Der angeschossene Beamte schwebt nicht in Lebensgefahr – er wurde am Bein getroffen.  (Quelle: imago images/Deutzmann)

Polizisten im Einsatz (Symbolbild): Der angeschossene Beamte schwebt nicht in Lebensgefahr – er wurde am Bein getroffen. (Quelle: Deutzmann/imago images)

Gegen einen 37-Jährigen aus Gotha lagen mehrere Haftbefehle vor. Bei seiner Festnahme leistet der Mann massiven Widerstand, reißt eine Dienstwaffe an sich – und schießt auf einen Beamten.

Ein Polizist ist am Freitag durch einen Schuss auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Gotha schwer verletzt worden. Ein 37 Jahre alter Mann wurde festgenommen, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte. Lebensgefahr bestehe für den Polizisten nicht. Er wurde demnach ins Bein getroffen und nach einer Erstversorgung in eine Spezialklinik verlegt.
 

 
Die Einsatzkräfte wollten nach den Angaben den 37-Jährigen festnehmen, weil gegen ihn mehrere Haftbefehle etwa wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vorlagen. Der Mann habe massiven Widerstand geleistet, sei an die Dienstwaffe gekommen und habe einen Schuss abgegeben. Gegen den 37-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: