Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Moschee in Dresden erneut angegriffen

Keine Verletzte  

Moschee in Dresden erneut angegriffen

04.06.2019, 21:28 Uhr | dpa

Moschee in Dresden erneut angegriffen. Polizeiwagen im Einsatz (Symbolbild): Die Polizei sucht derzeit noch nach Zeugen. (Quelle: imago images/Waldmüller)

Polizeiwagen im Einsatz (Symbolbild): Die Polizei sucht derzeit noch nach Zeugen. (Quelle: Waldmüller/imago images)

Es ist bereits der zweite Angriff auf die Moschee in drei Jahren: Nach einem Bombenattentat im Jahr 2016 haben nun Unbekannte drei Scheiben der Moschee eingeworfen. 

Fast drei Jahre nach dem Bombenanschlag auf eine Moschee in Dresden ist das gleiche Gotteshaus erneut Ziel einer Attacke geworden. Am Dienstag haben Unbekannte drei Scheiben der Moschee eingeworfen, teilte die Polizei mit. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung, bei der auch ein Spürhund eingesetzt wurde, blieb die Suche nach dem Tatverdächtigen erfolglos. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei von einem Einzeltäter aus.

Nach den Angaben wurde niemand bei dem Anschlag verletzt. Die Höhe des Sachschadens war zunächst ebenso wenig bekannt wie die Hintergründe der Tat. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
 

 
Am 26. September 2016 hatte ein Mann mit Rohrbomben einen Anschlag auf die Moschee verübt. Er war im August 2018 vom Landgericht Dresden zu neun Jahren und acht Monaten Haft wegen versuchten Mordes in vier Fällen, versuchter, besonders schwerer Brandstiftung und Herbeiführens von Sprengstoffexplosionen verurteilt worden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal