Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Sydney/Australien: Prügelattacke auf Freundin wird live im Internet übertragen

Videospieler vor Gericht  

Prügelattacke auf Freundin wird live im Internet übertragen

08.07.2019, 16:02 Uhr | AFP

Sydney/Australien: Prügelattacke auf Freundin wird live im Internet übertragen. Mann beim Spielen: In Australien steht ein Videospieler vor Gericht, weil er seine Freundin verprügelt hat. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Westend61)

Mann beim Spielen: In Australien steht ein Videospieler vor Gericht, weil er seine Freundin verprügelt hat. (Symbolbild) (Quelle: Westend61/imago images)

Er verprügelte seine schwangere Freundin, weil sie ihn bat, das Videospiel zu beenden. Was er dabei vergaß: Der Angriff wurde aufgezeichnet – und sorgte für Aufruhr im Netz. Der Fall landete nun vor Gericht. 

Ein Australier, der versehentlich eine Prügelattacke auf seine schwangere Freundin live im Internet übertragen hatte, hat vor einem Gericht in Sydney die Tat gestanden und auf schuldig plädiert. Laut dem Sender ABC gab der 26-Jährige zu, übergriffig geworden zu sein, nachdem seine Freundin ihn mehrmals aufgefordert hatte, mit dem Spielen des Videospiels Fortnite aufzuhören.

Er gab demnach an, seine Partnerin ins Gesicht geschlagen und sie auf den Boden gedrückt zu haben. Zuvor soll sie mehrere Gegenstände auf ihn geworfen haben.

Video verbreitete sich rasant im Internet

Der Mann hatte sein Spiel über die Videoplattform Twitch live ins Internet übertragen lassen. Auf der Aufnahme ist der Übergriff zu hören. Das Video verbreitete sich rasant in den Online-Netzwerken. Ein Nutzer, der den Stream verfolgt hatte, informierte die Polizei. Den Beamten zufolge waren zwei kleine Kinder des Paares während der Attacke im Haus.
 

 
Dem 26-Jährigen droht eine Geldstrafe und eine Gefängnisstrafe von bis zu zwei Jahren. Das Urteil wird laut ABC im August fallen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal