Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Niedersachsen – Delmenhorst: Mann sticht in Bäckerei auf seine Ehefrau ein

Frau schwer verletzt  

Mann sticht in Bäckerei auf seine Ehefrau ein

06.11.2019, 17:28 Uhr | dpa

Niedersachsen – Delmenhorst: Mann sticht in Bäckerei auf seine Ehefrau ein. Brote in einem Regal: Zeugen griffen ein, um die Frau zu retten. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Michael Gottschalk)

Brote in einem Regal: Zeugen griffen ein, um die Frau zu retten. (Symbolbild) (Quelle: Michael Gottschalk/imago images)

Sie lebte längst getrennt von ihm, deswegen kam der Mann am Arbeitsplatz seiner Frau vorbei. Dort gerieten die beiden Streit – bis er zustach. In Niedersachsen ist eine Frau durch ihren Mann schwer verletzt worden.

Ein Mann hat seine Ehefrau in einer Bäckerei in Niedersachsen schwer mit einem Messer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen suchte der 45-Jährige seine Ehefrau, die getrennt von ihm lebt, an ihrem Arbeitsplatz auf, in einer Bäckerei in Delmenhorst. Dort gerieten die beiden in Streit.

Bei dieser Auseinandersetzung stach er mit einem Messer auf sie ein. Als Zeugen eingriffen, ließ der Mann von ihr ab. Der 45-Jährige konnte überwältigt werden, Polizisten nahmen ihn in der Bäckerei fest.
 

 
Die schwer verletzte Frau kam ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt gegen den 45-Jährigen wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal