Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Berlin: Erneut Rasierklingen auf Spielplatz in Prenzlauer Berg gefunden

Ermittlungen in Berlin  

Erneut Rasierklingen auf Spielplatz gefunden

04.12.2019, 10:12 Uhr | dpa

Berlin: Erneut Rasierklingen auf Spielplatz in Prenzlauer Berg gefunden. Sperrung eines Spielplatzes in Prenzlauer Berg: Die Polizei ermittelt wegen Rasierklingen im Sand. (Archivbild) (Quelle: imago images/Seeliger)

Sperrung eines Spielplatzes in Prenzlauer Berg: Die Polizei ermittelt wegen Rasierklingen im Sand. (Archivbild) (Quelle: Seeliger/imago images)

Einige Spielplätze in Berlin scheinen nicht mehr sicher zu sein: Zum zweiten Mal binnen weniger Tage haben Unbekannte Rasierklingen ausgelegt. Die Polizei prüft Zusammenhänge. 

Zum zweiten Mal innerhalb von zehn Tagen sind auf einem Spielplatz im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg Rasierklingen gefunden worden. Mitarbeiter des Grünflächenamts entdeckten die zwei Klingen am Dienstagvormittag in der Anlage auf dem Arnswalder Platz, wie die Polizei mitteilte. Verletzt habe sich nach bisherigem Kenntnisstand niemand. Die Polizei prüft nach eigenen Angaben, ob es einen Zusammenhang mit dem Fund vor gut einer Woche gibt.
 

 
In Berlin haben schon häufiger Unbekannte in Parks und Spielplätzen Rasierklingen ausgelegt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal