Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

NRW: Verdächtiger stirbt nach Schuss bei Polizeieinsatz in Dormagen

Verdacht auf Tötungsdelikt  

Verdächtiger stirbt nach Polizeischuss in Dormagen

26.04.2020, 11:25 Uhr

NRW: Verdächtiger stirbt nach Schuss bei Polizeieinsatz in Dormagen. Blaulicht (Symbolfoto): In Dormagen wurde in einem Haus eine tote Person aufgefunden – der Verdächtige wurde bei dem Polizeieinsatz tödlich verletzt.  (Quelle: imago images/Die Videomanufaktur )

Blaulicht (Symbolfoto): In Dormagen wurde in einem Haus eine tote Person aufgefunden – der Verdächtige wurde bei dem Polizeieinsatz tödlich verletzt. (Quelle: Die Videomanufaktur /imago images)

In Dormagen ist bei einem Polizeieinsatz in einem Haus eine verdächtige Person tödlich verletzt worden. Eine weitere Person wurde tot aufgefunden. Die Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen. 

Bei einem Polizeieinsatz in einem Haus in Dormagen (NRW) ist am Samstag ein Verdächtiger tödlich verletzt worden. In dem Gebäude wurde dann ein weiterer Toter gefunden, wie die Staatsanwaltschaft Düsseldorf und die Polizei am Abend weiter mitteilten. Wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes habe eine Mordkommission unter Leitung des Polizeipräsidiums Düsseldorf die weiteren Ermittlungen übernommen.

Am Nachmittag seien Polizei und Rettungsdienst zu dem Privathaus gerufen worden. Wegen Hinweisen auf eine mögliche Gewalttat im familiären Bereich hätten die Polizisten das Haus betreten. Im weiteren Verlauf des Einsatzes sei es dann zum Schusswaffengebrauch gekommen. Der angeschossene Verdächtige sei trotz sofortiger Reanimationsversuche seinen schweren Verletzungen erlegen. Zu weiteren Hintergründen und Details äußerte sich eine Sprecherin der Polizei am Samstagabend nicht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal