Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanoramaKriminalität

Bochum: Verdacht auf sexuellen Übergriff in Kita – Polizei ermittelt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSo kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSchwerer Sturz: Schock bei Ski-WeltcupSymbolbild für einen TextWM-Neuling fliegt vorzeitig aus TurnierSymbolbild für einen TextIzabel Goulart: Hingucker im StadionSymbolbild für einen TextNeuer Favorit für James-Bond-RolleSymbolbild für einen TextEx-Nationaltorwart attackiert DFBSymbolbild für einen TextDiese Woche kommt die KälteSymbolbild für einen TextKrawalle in Belgien und den NiederlandenSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Experte wird heftig kritisiertSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bochum: Verdacht auf sexuellen Übergriff in Kita

Von t-online, lw

Aktualisiert am 29.05.2020Lesedauer: 1 Min.
Spielsachen in einer Kita: In Bochum wird wegen eines sexuellen Übergriffs ermittelt. (Symbolbild)
Spielsachen in einer Kita: In Bochum wird wegen eines sexuellen Übergriffs ermittelt. (Symbolbild) (Quelle: Eibner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einer Kita in Nordrhein-Westfalen soll sich ein sexueller Übergriff auf ein Kind ereignet haben. Die Einrichtung machte bereits im Februar negative Schlagzeilen.

In einer Kindertagesstätte in Bochum soll es einen sexuellen Übergriff gegeben haben. Wie der Westdeutsche Rundfunk (WDR) berichtet, gehe es um den Verdacht auf "Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung". Die Polizei habe demnach die Ermittlungen aufgenommen.

Die Kita war bereits im Februar dieses Jahres in den Fokus gerückt, als eine Erzieherin ein fünfjähriges Kind im Streit geohrfeigt haben soll. Es soll sich jedoch nicht um die gleiche Mitarbeiterin handeln. Der oder die Betroffene wurde laut "WDR" von der Arbeit freigestellt und es wurde Anzeige erstattet.

Die evangelische Kindergartengemeinschaft wolle die Familie des vermeintlichen Opfers unterstützen. Bei einer Elternversammlung wurde über den Vorfall informiert. Weitere Details wurden bislang nicht bekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • WDR: Verdacht auf sexuellen Übergriff in Bochumer Kita
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Schwere Krawalle in Belgien und den Niederlanden
BochumPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website