Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Rotterdam: Frau bedroht Lehrer wegen Mohammed-Karikaturen – Festnahme

Niederländische Politiker entsetzt  

Frau bedroht Lehrer wegen Mohammed-Karikaturen – Festnahme

06.11.2020, 13:37 Uhr | dpa

Rotterdam: Frau bedroht Lehrer wegen Mohammed-Karikaturen – Festnahme . Die Schule in Rotterdam: Nachdem ein Foto der Zeichnung auf sozialen Medien verbreitet worden war, war der Lehrer ernsthaft bedroht worden. (Quelle: imago images/ANP)

Die Schule in Rotterdam: Nachdem ein Foto der Zeichnung auf sozialen Medien verbreitet worden war, war der Lehrer ernsthaft bedroht worden. (Quelle: ANP/imago images)

Ein Lehrer in den Niederlanden hat im Klassenraum Karikaturen über den islamistischen Terror aufgehängt. Nachdem ein Foto davon in die sozialen Medien gelang, rief eine Frau zu Gewalt auf. 

Nach der Bedrohung eines Lehrers in Rotterdam wegen des Aufhängens einer Karikatur zum Thema islamistischer Terror ist eine junge Frau festgenommen worden. Das teilte die Polizei am Freitag in Rotterdam mit. Die 18-Jährige stehe unter dem Verdacht, auf sozialen Medien zu "Straftaten gegen die Schule und den Lehrer" aufgerufen zu haben. Der Lehrer war wegen der Bedrohungen untergetaucht.

Schüler forderten zuvor Entfernung der Bilder

Der Lehrer hatte im Klassenraum eine Karikatur zum Anschlag von Islamisten auf das französische Satiremagazin "Charlie Hebdo" aufgehängt. Auf der war ein enthaupteter Mann zu sehen, der dem Dschihadisten, der ihm grade den Kopf abgeschlagen hatte, noch die Zunge herausstreckt.

Nach der Ermordung eines Lehrers bei Paris durch einen Islamisten hatten Schüler in Rotterdam gefordert, dass die Karikatur entfernt werde, weil sie den Islam beleidige. Nachdem ein Foto der Zeichnung auf sozialen Medien verbreitet worden war, war der Lehrer ernsthaft bedroht worden.

Politiker hatten entsetzt reagiert und von einem Angriff auf die Meinungsfreiheit gesprochen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal