Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Angebliche Schüsse in Rheinland-Pfalz: Polizei rückt mit Großaufgebot an

Einsatz in Rheinland-Pfalz  

Angebliche Schüsse: Polizei rückt mit Großaufgebot an

30.11.2020, 12:16 Uhr | dpa

Angebliche Schüsse in Rheinland-Pfalz: Polizei rückt mit Großaufgebot an. Polizei im Einsatz: Wegen angeblicher Schüsse in der Gemeinde Utscheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ist die Polizei mit einem Großaufgebot angerückt. (Quelle: imago images/Einsatz-Report24)

Polizei im Einsatz: Wegen angeblicher Schüsse in der Gemeinde Utscheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ist die Polizei mit einem Großaufgebot angerückt. (Quelle: Einsatz-Report24/imago images)

Nach einem Notruf ist die Polizei in Rheinland-Pfalz mit SEK und Hubschrauberstaffel angerückt. Ein Anwohner hatte Schüsse gehört und mögliche Schusslöcher gefunden. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

Wegen angeblicher Schüsse in der Gemeinde Utscheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ist die Polizei mit einem Großaufgebot angerückt. Ein Anwohner habe am späten Sonntagnachmittag schussähnliche Geräusche gehört und einen Schaden an seinem Auto entdeckt, der auf Einschusslöcher schließen lasse, teilte die Polizei mit.

Er setzte daraufhin einen Notruf ab, worauf unter anderem das Spezialeinsatzkommando und eine Hubschrauberstaffel alarmiert wurden. Der Gefahrenbereich wurde hermetisch abgeriegelt. Ein stark alkoholisierter 50-Jähriger wurde schließlich als möglicher Verantwortlicher identifiziert und auf der Straße festgenommen, wie ein Polizeisprecher sagte. Bei ihm wurde zunächst keine Waffe entdeckt.

Laut Polizei wird derzeit ermittelt, ob es wirklich zu Schüssen gekommen war, oder ob der Knall und die Schäden einen anderen Ursprung haben. Auf dem Weg zum Einsatzort baute ein Streifenwagen ohne Fremdbeteiligung obendrein einen Unfall. Verletzt wurde dabei niemand.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: