Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Brandenburg (Uckermark): Leichenfund im Prenzlauer Stadtpark

Leichenfund  

Passant entdeckt Leiche in Prenzlauer Park

14.12.2020, 15:37 Uhr | dpa

Brandenburg (Uckermark): Leichenfund im Prenzlauer Stadtpark. Streifenwagen der Polizei: Die Beamten gehen zunächst nicht von einem Gewaltverbrechen aus (Symbolbild). (Quelle: imago images/Jan Oelbermann)

Streifenwagen der Polizei: Die Beamten gehen zunächst nicht von einem Gewaltverbrechen aus (Symbolbild). (Quelle: Jan Oelbermann/imago images)

Ein Passant hatte in einem Stadtpark in Brandenburg einen Mann leblos aufgefunden und die Polizei alarmiert. Bislang sind die Todesumstände ungeklärt, doch die Ermittlungen laufen.

Ein Passant hatte am Montagmorgen im Gebüsch des Prenzlauer Stadtparks (Uckermark) einen leblosen Körper entdeckt. Wie die Polizei später mitteilte, handle es sich um die Leiche eines 58-jährigen Mannes.

Nach ersten Erkenntnissen sei dieser jedoch nicht Opfer eines Gewaltverbrechens geworden, sondern aufgrund von gesundheitlichen Problemen verstorben. Dies teilte eine Sprecherin der Polizeidirektion Ost am Montag mit. Wie der Mann gestorben ist, sei bislang noch unklar. Ein Arzt sollte sich noch am Montag die Leiche ansehen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherchen 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal