t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaKriminalität

Hannover: Mann greift wahllos Passanten mit Messer an


Zwei Verletzte in Hannover
Mann greift wahllos Passanten mit Messer an

Von t-online, sje

31.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizeiauto: Polizisten konnten den Mann zu Fuß verfolgen und festnehmen (Symbolbild).Vergrößern des BildesPolizeiauto: Polizisten konnten den Mann zu Fuß verfolgen und festnehmen (Symbolbild). (Quelle: K. Schmitt/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Mittag hat ein Mann in Hannover wahllos auf Passanten eingestochen. Zwei Männer kamen mit Stichwunden ins Krankenhaus, einer von ihnen schwebte zwischenzeitlich in Lebensgefahr.

In Hannover hat ein 40-jähriger Mann am Sonntag wahllos auf Passanten eingestochen. Zwei Männer im Alter von 30 und 59 Jahren kamen mit Stichverletzungen ins Krankenhaus. Nach Polizeiangaben schwebte der 30-Jährige zwischenzeitlich in Lebensgefahr. Der Täter konnte festgenommen werden, die Hintergründe sind unklar.

Nach ersten Erkenntnissen griff der Täter zunächst den 30-Jährigen unvermittelt von hinten an, als dieser sein Auto von Schnee befreite. Durch die Schreie der Freundin des Opfers wurden weitere Passanten gewarnt und konnten fliehen. Das Paar konnte sich in einem Hinterhof in Sicherheit bringen.

Polizei verfolgt Täter zu Fuß

Der Angreifer soll daraufhin weitergelaufen sein. An der nächsten Straßenecke attackierte er dann den Angaben zufolge den 59-Jährigen. Danach ergriff er die Flucht, kam dabei jedoch an einer Polizeiwache vorbei. Die zuvor alarmierten Beamten verfolgten den 40-Jährigen zu Fuß und konnten ihn schließlich verhaften.

Wie die Polizei bekannt gab, hatte der Täter weder Alkohol noch Drogen im Blut. Ihm wird versuchte Tötung vorgeworfen. Am Montag soll er einem Haftrichter vorgeführt werden. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website