t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Holzminden/Niedersachsen: 14-Jährige wohl von Bekanntem eingesperrt


Mehrere Tage lang
Jugendliche offenbar von Bekanntem in Wohnung eingesperrt

Von afp
Aktualisiert am 10.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Polizeieinsatz in Niedersachsen: Das festgehaltene Mädchen stammt aus Nordhessen.Vergrößern des BildesPolizeieinsatz in Niedersachsen: Das festgehaltene Mädchen stammt aus Nordhessen. (Quelle: Fotostand/K. Schmitt/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein 24-jähriger Mann hat in Niedersachsen ein junges Mädchen mehrere Tage lang gegen ihren Willen festgehalten. Die Polizei befreite die 14-Jährige und verhaftete den Täter.

Eine 14-Jährige aus Nordhessen ist von einem Bekannten offenbar mehrere Tage in einer Wohnung im niedersächsischen Holzminden festgehalten worden. Das teilte die Polizei in Holzminden am Donnerstag mit. Demnach fanden Beamte die Jugendliche nach Hinweisen ihrer Mutter in der Nacht zum Donnerstag und nahmen ihren 24-jährigen Bekannten fest.

Nach Polizeiangaben war das Mädchen verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Die Mutter hatte demnach zunächst die örtliche Polizei im Raum Kassel eingeschaltet und Hinweise auf den 24-Jährigen in Holzminden gegeben. Einsatzkräfte überprüften daraufhin mehrere mögliche Kontaktadressen. Den Mann nahmen sie dabei in einer anderen Wohnung fest, allerdings im selben Gebäude.

Der 24-Jährige stand laut Polizei bei seiner Festnahme erkennbar unter Drogeneinfluss. Die weiteren Einzelheiten und Hintergründe waren zunächst noch unklar. Die Ermittlungen in dem Fall laufen weiter.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website