Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert FreiburgSymbolbild fĂŒr einen TextSĂ€nger entdeckt Tumor im HalsSymbolbild fĂŒr einen TextOffenbar Todesfall auf Kirmes in NRWSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Parade findet ohne Queen stattSymbolbild fĂŒr einen TextWeitere Gewitter drohenSymbolbild fĂŒr einen TextSalihamidzic attackiert Lewa-BeraterSymbolbild fĂŒr ein VideoUngewöhnliche Protestaktion auf Konzert in RusslandSymbolbild fĂŒr einen TextGeisterfahrerin stirbt bei KollisionSymbolbild fĂŒr einen TextPSG: Trainer-Sensation mit Löw?Symbolbild fĂŒr einen TextDiese Fliegengitter halten Insekten fernSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Let's Dance"-Juror tritt gegen Promi nach

Polizei findet Leichenteile an einem Feld in Sachsen

Von dpa
Aktualisiert am 26.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Absperrung der Polizei: Nach dem Fund von Leichenteilen in Gornau wird "wegen des Verdachts eines nichtnatĂŒrlichen Todesfalles" ermittelt.
Absperrung der Polizei: Nach dem Fund von Leichenteilen in Gornau wird "wegen des Verdachts eines nichtnatĂŒrlichen Todesfalles" ermittelt. (Quelle: Patrick Seeger/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im sĂ€chsischen Gornau hat die Polizei nahe einer Bundesstraße Leichenteile gefunden. Wer die tote Person ist, ist derzeit noch unklar. In dem Bundesland ist das jedoch nicht der erste Fund zerstĂŒckelter Menschen.

Nach einem Hinweis hat die Polizei am Donnerstagnachmittag Leichenteile an einem Feld in Gornau (Erzgebirgskreis) gefunden. Der Fundort nahe der Bundesstraße 174 wurde abgesperrt und die Spurensicherung eingeleitet, wie die Polizei mitteilte. Die Ermittler waren den Angaben zufolge mit einem Hubschrauber und einem Spezialhund vor Ort. Auch ein Rechtsmediziner war im Einsatz.

Wer die Person ist, kann derzeit noch nicht festgestellt werden. Da die Leichenteile laut Polizeiangaben augenscheinlich schon lĂ€nger lagen, seien keine Aussagen zu TodesumstĂ€nden möglich. Die Kriminalpolizei Chemnitz hat gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Ermittlungen "wegen des Verdachts eines nichtnatĂŒrlichen Todesfalles" aufgenommen.

Weitere Artikel

Mode-Unternehmer Kai WĂŒnsche
Von Schiff gefallen: Leiche von vermisstem MillionÀr gefunden
Ein Kreuzfahrtschiff in Hamburg: Vor zehn Tagen ist ein deutscher Passagier ĂŒber Bord des Kreuzfahrtschiffes MS Europa gegangen.

21.000 Euro Schaden
Seniorin baut mehrere UnfĂ€lle – an einem Tag
Blaulicht (Symbolbild): Eine Rentnerin verursachte mit VerkehrsunfÀllen an einem Tag mehrere Tausend Euro SchÀden.

Spritzen mit Kochsalzlösung
Unwirksame Corona-Impfungen – Razzien in Ostfriesland
Corona-Impfung: Eine Krankenschwester hat womöglich mehr als 10.000 Spritzen mit Kochsalzlösung aufgezogen.


Der Fund ist nicht der erste dieser Art in Sachsen. 2017 etwa war ein damals 37-JĂ€hriger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden, der nach Auffassung des Landgerichts Leipzig zwei Menschen getötet und zerstĂŒckelt in einem Leipziger Badesee versenkt hatte. Ein Jahr spĂ€ter verurteilte das Gericht einen weiteren Mann, der nach zwei Morden die Leichen ebenfalls zerteilt haben soll.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Das Video aus Butscha war nicht gefakt – es zeigt echte Tote"
Von Miriam Hollstein
Polizei
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website