HomePanoramaKriminalität

Wilhelmshaven: 70-Jährige Frau in Wohnung erstochen – Täter gesucht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussische Gefangenschaft: Brite packt ausSymbolbild für einen TextFeuer in Seniorenheim – drei Tote Symbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

70-jährige Frau in Wohnung erstochen – Täter gesucht

Von dpa
Aktualisiert am 29.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei: Die Ermittler haben die Nachbarschaft befragt (Symbolbild).
Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei: Die Ermittler haben die Nachbarschaft befragt (Symbolbild). (Quelle: K. Schmitt/Fotostand/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Polizei fahndet mit Hochdruck: Im niedersächsischen Wilhelmshaven wurde eine 70-Jährige tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Schnitt- und Stichverletzungen weisen auf ein Tötungsdelikt hin. Der Täter ist noch auf freiem Fuß.

Nach dem Fund einer leblosen Frau in ihrer Wohnung in Wilhelmshaven (Niedersachsen) gehen die Ermittler ersten Spuren nach. Diese hätten sich beispielsweise aus Befragungen in der Nachbarschaft ergeben, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Weitere Details wurden nicht genannt, die Ermittlungen laufen.

Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus, am Oberkörper der 70-Jährigen fanden sich mehrere Schnitt- und Stichverletzungen. Die Obduktion der Leiche ergab den Angaben zufolge, dass "eine Selbstbeibringung dieser Verletzungen mit einem hohen Maß an Sicherheit ausgeschlossen werden kann".

Die Polizei war am Donnerstagabend darüber informiert worden, dass Angehörige die Frau in der Wohnung im Stadtteil Altengroden gefunden hätten. Ein Notarzt bestätigte den Tod der 70-Jährigen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, "die Kleidung mit Blutanhaftungen oder Gegenstände, die als Tatwaffe in Frage kommen könnten" gefunden oder sonst Auffälliges bemerkt haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
US-amerikanischer Nachrichtensprecher getötet
PolizeiWilhelmshaven
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website