• Home
  • Panorama
  • Kriminalität
  • Garmisch: 16-Jähriger stellt Einladung auf Facebook – Party eskaliert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWen hohe Energiekosten besonders treffenSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextRentner bekommt enormen FinderlohnSymbolbild für einen Text"Beverly Hills, 90210"-Star ist totSymbolbild für einen TextFormel 1? Klare Ansage von SchumacherSymbolbild für einen TextÖl-Gigant macht RekordgewinnSymbolbild für einen TextWilde Schlägerei bei Landesliga-DerbySymbolbild für einen TextUS-Comedian stirbt mit 32 JahrenSymbolbild für einen TextTesla: Bestellstopp für ein ModellSymbolbild für einen TextSarah Connor begeistert im SommerlookSymbolbild für einen TextKrawalle in Köln – Bierwagen brenntSymbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt-Produkte erbgutschädigendSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

16-Jähriger stellt Einladung auf Facebook – Party eskaliert

Von dpa
04.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeiwagen mit Blaulicht (Symbolbild): Die Polizei löste die Feier auf.
Polizeiwagen mit Blaulicht (Symbolbild): Die Polizei löste die Feier auf. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eigentlich wollte er nur seine engsten Facebook-Freunde einladen – doch es kamen weitaus mehr. Im Elternhaus eines 16-Jährigen ist eine Party außer Kontrolle geraten. Die Polizei musste einschreiten.

Während des Urlaubs seines Vaters hat ein 16-Jähriger in Baden-Württemberg per Facebook zu einer Party eingeladen, die so ausartete, dass die Polizei einschritt. Wegen der vielen Besucher habe ein Nachbar den Vater im Ausland angerufen, er habe per Notruf die Polizei verständigt, teilte diese am Samstag mit.

Der 16-Jährige sei sichtlich froh gewesen, dass Beamte auf dem Familiengrundstück in Grafenau auftauchten, denn er habe die Lage nicht mehr unter Kontrolle gehabt. In der Spitze waren es am Freitagabend demnach zwischen 250 und 300 Gäste, weitere befanden sich auf der Anreise.

Der 16-Jährige räumte laut Polizei ein, die Resonanz seiner Einladung unterschätzt zu haben. Ob es durch die Partybesucher auf dem Grundstück oder auf den Nachbargrundstücken zu Sachschäden kam, war laut Polizei nicht bekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Amokläufer tötet zehn Menschen in Montenegro
FacebookPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website