Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Einsatz in Bremerhaven: Rinder reißen aus und wollen auf die Autobahn

Einsatz in Bremerhaven  

Rinder reißen aus und wollen auf die Autobahn

01.07.2019, 12:00 Uhr | dpa

Einsatz in Bremerhaven: Rinder reißen aus und wollen auf die Autobahn. Kühe auf dem Weg zur Autobahn: Sieben Tieren gelang es, aus dem Gehege auszubrechen. (Quelle: dpa/Polizei Bremerhaven)

Kühe auf dem Weg zur Autobahn: Sieben Tieren gelang es, aus dem Gehege auszubrechen. (Quelle: Polizei Bremerhaven/dpa)

Auf und davon: In Bremerhaven musste die Polizei sieben Rinder wieder einfangen. Die Tiere waren ausgebüxt und in Richtung Autobahn gelaufen. 

Auf ihrem Weg zur Autobahn sind etliche Rinder in Bremerhaven gerade noch rechtzeitig gestoppt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren sieben Tiere am Samstag von ihrer Weide ausgebrochen und auf eine Schnellstraße gelaufen. Drei von ihnen kehrten freiwillig wieder zurück, doch die anderen vier liefen weiter in Richtung A27.
 

 
Nachdem Passanten die Polizei alarmiert hatten, lenkten die Beamten zur Sicherheit den Verkehr um. Mit ihrer Hilfe konnte die Bäuerin ihre Rinder später wieder zur Weide bringen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal