Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Unglück in Freren: Pferd zieht Frau auf die Straße – die wird vom Auto erfasst

Unglück in Freren  

Pferd zieht Frau auf die Straße – die wird vom Auto erfasst

18.10.2019, 13:24 Uhr | dpa

Unglück in Freren: Pferd zieht Frau auf die Straße – die wird vom Auto erfasst. Rettungsdienst im Einsatz: Eine Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem ihr Pferd sie auf die Straße gezogen hatte. (Symbolbild) (Quelle: dpa/Nicolas Armer)

Rettungsdienst im Einsatz: Eine Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem ihr Pferd sie auf die Straße gezogen hatte. (Symbolbild) (Quelle: Nicolas Armer/dpa)

In Niedersachsen ist ein Pferd durchgegangen und hat eine Frau auf eine Straße gezogen. Im selben Moment kam ein Auto vorbeigefahren und erwischte die 52-Jährige. 

Ein eigensinniges Pferd hat seine Besitzerin im emsländischen Freren in eine gefährliche Lage gebracht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde die 52 Jahre alte Frau beim Versuch, das Tier auf ihrem Grundstück in einen Pferdeanhänger zu führen, auf die Straße gezogen. Dabei wurde sie von einem vorbeifahrenden Auto erfasst.
 

 
Wegen ihrer Verletzungen kam sie vorsorglich in ein Krankenhaus. Warum das Pferd durchging, war zunächst nicht bekannt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal