• Home
  • Panorama
  • Tiere
  • Mexiko: Dutzende tote Delfine angesp├╝lt ÔÇô Umweltschutz ermittelt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild f├╝r einen TextMehrere Raketenangriffe auf Kiew gemeldetSymbolbild f├╝r einen TextG7: Preisgrenze f├╝r russisches ├ľlSymbolbild f├╝r ein VideoSo luxuri├Âs wohnen die G7-StaatschefsSymbolbild f├╝r einen Text400 m H├╝rden: Athletin knackt WeltrekordSymbolbild f├╝r einen TextBerlin: Dritter Badetoter in einer WocheSymbolbild f├╝r einen TextFrankreich: Regierungschefin bleibtSymbolbild f├╝r einen TextRonaldo-Berater heizt Ger├╝chte anSymbolbild f├╝r einen TextIntensivmediziner warnt vor Engp├ĄssenSymbolbild f├╝r einen TextDarum l├Ąuft heute kein "Fernsehgarten"Symbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt nach Badeunfall in der ElbeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRB Leipzig stellt Fu├čball vor Zerrei├čprobeSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Dutzende tote Delfine in Mexiko angesp├╝lt

Von dpa
27.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Tote Delfine am Strand El Califin: Warum die Delfine starben, ist noch unklar.
Tote Delfine am Strand El Califin: Warum die Delfine starben, ist noch unklar. (Quelle: Red de Varamientos/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Insgesamt 39 tote Delfine lagen am Strand: In Mexiko ist eine Gruppe toter Delfine an einen Strand gesp├╝lt worden. Nun ermittelt der Umweltschutz.

Im Golf von Kalifornien sind 39 tote Delfine an einen Strand gesp├╝lt worden. Labortests und die Untersuchung der Tiere sollen nun die Todesursache kl├Ąren, wie am Donnerstag das Netzwerk f├╝r gestrandete Meeress├Ąuger mitteilte. Es arbeitet mit der mexikanischen Staatsanwaltschaft f├╝r Umweltschutz zusammen.

Die verendeten Tiere wurden am Mittwoch am Strand El Calif├şn nahe La Paz im S├╝dosten der mexikanischen Halbinsel Baja California entdeckt. "Die Ursachen f├╝r die Strandung sind noch unklar", sagte die Meeresbiologin Aurora Paniagua der Deutschen Presse-Agentur. Die Tiere wiesen keine durch Menschen verursachten Verletzungen auf.

Die Experten gehen davon aus, dass der Gro├čteil der Delfine bereits tot an Land getrieben wurde. Nur zwei oder drei Tiere h├Ątten Verletzungen von Steinen und Sand, die entstehen, wenn die Delfine versuchen, ins Meer zur├╝ckzukehren, sagte Paniagua.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Goldgr├Ąber finden Mumie von Mammutbaby
  • Sophie Loelke
  • Nicolas Lindken
Von M. K├╝per, S. Loelke, N. Lindken
KalifornienMexiko
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website