t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaWetter

Wetter an Pfingsten: Bis zu 27 Grad – Hier werden Sommertemperaturen erreicht


Bestes Sommerwetter zu Pfingsten erwartet

Von t-online
25.05.2023Lesedauer: 2 Min.
Pfingstrosenfeld (Symboldbild): Mit Temperaturen bis 27 Grad wird es im Süden richtig warm.
Pfingstrosenfeld (Symboldbild): Mit Temperaturen bis 27 Grad wird es im Süden richtig warm. (Quelle: Roman Möbius/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Deutschland erwartet ein langes Wochenende – mit hohen Temperaturen und Sonne satt. Vor allem im Süden wird es warm. Nur in einer Region bleibt es kühler.

Am Donnerstag ist das Wetter in Deutschland weitgehend freundlich. Der Süden und die nördliche Landesmitte starten am Vormittag noch mit dichteren Wolken. Diese lösen sich im Laufe des Tages jedoch auf, es bleibt trocken. Die Temperaturen steigen weiter an, im Osten und Süden oft sogar über 20 Grad.

Auch in den kommenden Tagen macht sich bestes Frühlingswetter, teils sogar Sommerwetter breit – pünktlich zum langen Pfingstwochenende und den Ferien in Bayern und Baden-Württemberg. Der Freitag bringt für die meisten Deutschen Sonne satt, die wenigen Wolken am Himmel sind völlig harmlos. Nur in Sachsen und südlich der Donau kann zu zunächst noch dichtere Wolken geben. Gegen Nachmittag zieht es sich im Nordwesten zu. Trocken bleibt es jedoch überall.

Im Südwesten werden mit bis zu 25 Grad sogar Sommertemperaturen erwartet, im Norden bleibt es mit 17 Grad etwas frischer. An den Küsten bleibt es bei 13 bis 15 Grad.

Bis zu 27 Grad im Süden

Sonnig geht es auch am Samstag weiter, die Temperaturen steigen sogar noch weiter. Im Südwesten werden 26 Grad vorhergesagt, im Rest des Landes werden 22 bis 25 Grad erwartet. Nur im Norden bleibt es mit 16 bis 19 Grad weiterhin ein wenig kühler.

Erst am Sonntag kehren die Wolken wieder verbreiteter nach Deutschland zurück, vor allem im Norden kann es einige Tropfen regnen. Der Süden kann sich länger über Sonne freuen, nur an den Alpen kann es zu Wärmegewittern kommen. Dort bleibt es mit 24 bis 27 Grad sommerlich warm. Die Nordhälfte kann mit 16 bis 23 Grad rechnen.

Zu Anfang der nächsten Woche geht es ähnlich weiter: Die Wolken kommen im Osten an, in der Nordhälfte kühlt es sich etwas ab. Im Süden, vor allem entlang von Rhein und Donau, bleiben die Sommertemperaturen mit 25 Grad noch länger erhalten.

Verwendete Quellen
  • Wetterbriefing von wetter.com
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website