Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikUkraine

Hinter Putins neuen Waffen steckt ein düsteres Kalkül


Hinter Putins neuen Waffen steckt ein düsteres Kalkül

  • Axel Krüger
Von Hannes Molnár, Axel Krüger

Aktualisiert am 11.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Militärexperte erklärt: Das bedeuten Putins Waffen-Deals für den Krieg. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInnenstadt von Paris ohne StromSymbolbild für einen TextRKI: Das sind die Corona-ZahlenSymbolbild für einen TextMehr Sicherheit für Bundestag gefordertSymbolbild für einen TextBaerbock geht auf Österreich losSymbolbild für einen TextBiomarktkette meldet Insolvenz anSymbolbild für einen TextZwei Wollny-Töchter sind schwangerSymbolbild für einen TextGroßkontrolle gegen GlühweintrinkerSymbolbild für einen TextCarmen Nebel: Malheur am ZDF-TelefonSymbolbild für einen TextSchlagerstars müssen Tour absagenSymbolbild für einen TextSchuhhändler schließt viele FilialenSymbolbild für einen TextKlimaaktivisten: Notfall-Patient in GefahrSymbolbild für einen Watson TeaserEvelyn Burdecki: Flirt mit Schlagerstar?Symbolbild für einen TextWinterzauber im Land der Elfen - jetzt spielen!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Russland verlangt Waffenhilfe von seinen engen Verbündeten. Das hat Folgen für den Krieg und zeigt gleichermaßen Putins Plan und Problem.

Die russische Armee hat hunderte Kampfdrohnen aus dem Iran bestellt, aus Nordkorea hat sich der Kreml laut einem Bericht der US-Geheimdienste massig Munition liefern lassen. Nach der Lieferung der ersten Exemplare scheint sich die Freude in Moskau jedoch in Grenzen zu halten.

Mit welchem Problem die russischen Truppen konfrontiert sind und was Putin Waffendeals für den Krieg bedeuten, sehen sie hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigenes Interview mit Gustav Gressel
  • Mit Material der Nachrichtenagentur Reuters
  • Mit Material von twitter.com
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ukraine berichtet von Angriffen auf zivile Ziele in Charkiw
  • Anna Aridzanjan
Von Anna Aridzanjan
IranNordkoreaRussland

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website