Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikUkraine

Kreml-Politiker will Ukrainern Lebensgrundlage entziehen: "Kiew wird in Scheiße schwimmen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBerichte: Mehrere Explosionen im IranSymbolbild für einen TextScholz greift in Berliner Wahlkampf einSymbolbild für einen TextDschungelcamp: Diese Stars sind im FinaleSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdecktSymbolbild für einen Text2. Liga: FCK dreht TraditionsduellSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für einen TextRheinmetall-Chef will mehr GeldSymbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen TextMert A. in Rimini verhaftetSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Arroganz-Anfall verärgert ZuschauerSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kreml-Politiker will Ukrainern die Lebensgrundlage entziehen

Von t-online, cex, LCS

Aktualisiert am 23.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Propagandisten im TV: Kreml-Politiker sorgt mit Äußerung in einer Talkshow für entsetzen. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Luftschläge gegen die ukrainische Infrastruktur werden auch in Russland diskutiert. Ein Kreml-Politiker sorgt mit seinem Auftritt im Staatsfernsehen für Aufsehen.

Ein Duma-Abgeordneter hat mit einer drastischen Forderung für Entsetzen unter Beobachtern gesorgt. In einer Talkshow des russischen Staatsfernsehens unterstützt der Politiker nicht nur die Angriffe auf kritische Infrastruktur, sondern beschreibt eine humanitäre Katastrophe als seine Wunschvorstellung. "Eine Woche nachdem die Elektrizität ausfällt, wird Kiew in Scheiße schwimmen", sagt der Politiker und erhält Zustimmung in der Runde.

Welches Szenario der Kreml-Politiker beschreibt und warum dies auch den Westen unter Druck setzen soll, sehen Sie oben im Video oder wenn Sie hier klicken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • twitter.com: Post von Julia Davis
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ukraine: Führen Gespräche über Langstreckenraketen
  • Arno Wölk
Von Arno Wölk
KiewRusslandTalkshow

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website