Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Weltall >

Space X schickt erstmals zwei Astronauten zur Raumstation ISS

Historischer Flug  

SpaceX schickt erstmals Astronauten zur Raumstation ISS

27.05.2020, 09:10 Uhr | AFP

Space X schickt erstmals zwei Astronauten zur Raumstation ISS . Space X Falcon 9: Die Rakete soll am heutigen MIttwoch zur Internationalen Raumstation ISS starten. (Quelle: AP/dpa/AP Photo/David J. Phillip)

Space X Falcon 9: Die Rakete soll am heutigen MIttwoch zur Internationalen Raumstation ISS starten. (Quelle: AP Photo/David J. Phillip/AP/dpa)

Tesla-Chef Elon Musk plant, am heutigen MIttwoch eine Rakete zur internationalen Raumstation zu schicken. An Bord sind zwei Astronauten. Gelingt der Flug, geht der Unternehmer in die Geschichte ein.

Elon Musks Unternehmen SpaceX will am Mittwoch Raumfahrtgeschichte schreiben: Eine Falcon-9-Rakete der US-Firma soll um 16.33 Uhr Ortszeit (22.33 Uhr MESZ) vom Kennedy Space Center in Cape Canaveral zur Internationalen Raumstation ISS starten.

Startverschiebung wegen schlechtem Wetter?

An Bord der Dragon-Kapsel sind die beiden erfahrenen US-Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley. Laut der US-Weltraumbehörde Nasa besteht allerdings eine 60-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass der Start wegen schlechten Wetters verschoben werden muss - dann voraussichtlich auf Samstag.

Glückt die Mission Demo-2, wäre es die erste erfolgreiche Mission eines Privatunternehmens zur ISS und zugleich ein wichtiger Beitrag, die USA wieder unabhängig von russischen Raketen zu machen. Die Nasa hatte ihr Shuttle-Programm 2011 wegen hoher Kosten und nach zwei Unglücken eingestellt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal