Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextNRW: Schwarz-grĂŒne Sondierungen beendetSymbolbild fĂŒr einen TextBayer knackt EurojackpotSymbolbild fĂŒr einen TextLetzte "Salem-Hexe" freigesprochenSymbolbild fĂŒr einen TextPalĂ€stinenser stirbt bei ZusammenstĂ¶ĂŸenSymbolbild fĂŒr einen TextRussland schickt Propaganda-Trucks nach MariupolSymbolbild fĂŒr einen TextSpritpreise könnten wegen Tankrabatt steigenSymbolbild fĂŒr einen TextRTL-Serie verliert drei StarsSymbolbild fĂŒr einen Text"Stranger Things" bekommt WarnhinweisSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes-Bank kĂŒndigt 340.000 KundenkontenSymbolbild fĂŒr einen TextWas ist eigentlich "Catcalling"?Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserAldi erwĂ€gt große Änderung an der Kasse

Berliner Polizei verstÀrkt KrÀfte am ReichstagsgebÀude

Von dpa
Aktualisiert am 10.01.2021Lesedauer: 1 Min.
Das ReichstagsgebÀude in Berlin ist der Sitz des Deutschen Bundestags (Symbolbild): Nach dem Surm auf das US-Kapitol soll auch am Bundestag der Schutz erhöht werden.
Das ReichstagsgebÀude in Berlin ist der Sitz des Deutschen Bundestags (Symbolbild): Nach dem Surm auf das US-Kapitol soll auch am Bundestag der Schutz erhöht werden. (Quelle: Lukas Schulze/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach dem Sturm auf das US-Kapitol werden auch in Deutschland Konsequenzen gezogen. Die Berliner Polizei hat Schutzmaßnahmen fĂŒr wichtige GebĂ€ude erhöht.

Als Reaktion auf den Sturm auf das US-Kapitol in Washington hat die Berliner Polizei ihre PrĂ€senz zum Schutz des Bundestages erhöht. ParlamentsprĂ€sident Wolfgang SchĂ€uble (CDU) erlĂ€uterte den Bundestagsabgeordneten in einem Schreiben, das der "Bild am Sonntag" vorliegt: "Die Berliner Landespolizei hat eine VerstĂ€rkung ihrer KrĂ€fte im Umfeld des ReichstagsgebĂ€udes bereits veranlasst." Er selbst habe vom AuswĂ€rtigen Amt einen Bericht ĂŒber die Ausschreitungen in den USA erbeten und werde "mit dem Bund und dem Land Berlin klĂ€ren lassen, welche SchlĂŒsse daraus fĂŒr die Sicherung des Bundestages zu ziehen sind".

Ein Polizeisprecher hatte bereits am Donnerstag mitgeteilt, die Schutzmaßnahmen fĂŒr wichtige GebĂ€ude in der Hauptstadt wĂŒrden "angepasst". Das betreffe etwa das ReichstagsgebĂ€ude und Objekte der USA.

Verfassungsschutz soll auffÀllige Gruppierungen beobachten

Bayerns MinisterprĂ€sident Markus Söder sagte der "Welt am Sonntag" mit Blick auf die Ereignisse in Washington: "Aus bösen Gedanken werden böse Worte und irgendwann auch böse Taten. Deswegen mĂŒssen wir auch in Deutschland nicht nur die Sicherheitsmaßnahmen fĂŒr die demokratischen Institutionen verbessern, sondern grundlegend die sektenĂ€hnliche Bewegung der "Querdenker" und anderer vergleichbarer Gruppierungen in den Blick nehmen." Dabei mĂŒsse der Verfassungsschutz eine zentrale Rolle spielen.

Weitere Artikel

Kontakte, Schulen, Lockdown
Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Berlin
Polizisten gehen ĂŒber den ansonsten weitgehend leeren Alexanderplatz: Die meisten GeschĂ€fte mĂŒssen im Lockdown geschlossen bleiben.

Laut Gesundheitssenatorin
Berliner sollen Impfstoff wÀhlen können
Die Senatorin fĂŒr Gesundheit, Pflege und Gleichstellung in Berlin, Dilek Kalayci: Sie hat freie Impfstoff-Wahl zugesichert.

Alle News aus Berlin
So aktivieren Sie den Berlin-Push in Ihrer t-online App
Die t-online.de App auf einem Smartphone.


"Auch wenn die Umfragewerte der AfD sinken, besteht die Gefahr, dass sich aus ihrem Umfeld heraus in Deutschland ein Corona-Mob oder eine Art Corona-RAF bilden könnte, die zunehmend aggressiver und sogar gewalttÀtig werden könnte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Familienvater aus Berlin wegen Drogenschmuggels verurteilt
Von Antje Hildebrandt
BundestagCDUDeutschlandPolizeiUSAWashingtonWolfgang SchÀuble

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website