Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

Borussia Dortmund: Was Erling Haaland so gut macht

Sport-Mittwoch im Live-Blog  

Was BVB-Star Erling Haaland so stark macht

19.02.2020, 18:02 Uhr | t-online.de

Borussia Dortmund: Was Erling Haaland so gut macht. Traf auch gegen Paris: Erling Haaland.  (Quelle: imago images)

Traf auch gegen Paris: Erling Haaland. (Quelle: imago images)

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund.

18.01 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Bis morgen.

17.20 Uhr: Parlamentariergruppe zu Besuch beim BVB

Zu einem Arbeitsbesuch kam eine Gruppe von Parlamentariern aus dem NRW-Landtag und den Benelux-Ländern, also Belgien, Niederlande und Luxemburg. Sie wollen sich über die Fanarbeit des BVB informieren. Das berichtet der Club auf seiner Website.

15.17 Uhr: Dortmunder Polizei stoppte PSG-Fans

Mehr als 100 Fußball-Fans von Paris Saint-Germain sind bei ihrer Reise zum Champions League-Spiel gegen den BVB kurz nach der Einreise nach Deutschland jäh gestoppt worden. Bei einer großangelegten Kontrolle von Autos und Bussen erteilte die Bundespolizei in Aachen 144 Personen Betretungsverbote für das Stadtgebiet Dortmund.

12.07: Was BVB-Star Erling Haaland so stark macht

Lange dominierte der BVB gegen Paris Saint-Germain die Partie. Ein Sieg sprang aber letztlich nur heraus, weil Torjäger Haaland eine seiner großen Stärken ausspielte, sagt t-online.de-Autor Constantin Eckner. Demnach wurde die große Stärke Haalands in der zweiten Halbzeit deutlich. "Haaland gelang es dann regelmäßig, sich ein paar Meter von den Gegenspielern abzusetzen", schreibt Eckner. "Das hat sich bereits in der Bundesliga als wichtige Eigenschaft des jungen Norwegers entpuppt. Natürlich zeichnet er sich durchs Toreschießen aus, aber im Verlaufe von Spielzügen ist Haaland zumeist bereits entscheidend beteiligt."

9.17 Uhr: BVB in Noten: Erling Haaland überstrahlt alles

Der BVB konnte am Dienstag im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals das Top-Team aus Paris mit 2:1 schlagen. t-online.de hat die Dortmunder Profis einzeln bewertet. 

8.13 Uhr: "König von Dortmund" – so feiert die Presse den Erfolg des BVB 

Am Dienstagabend gelang der Borussia Dortmund im heimischen Stadion ein historischer Erfolg im Champions-League-Achtelfinale über Paris Saint-Germain. Das sorgte international für Schlagzeilen. Von "Haaland ist der König von Dortmund" bis "Haaland frisst Thiago Silva" – lesen Sie hier, wer was geschrieben hat. 

8.01 Uhr: Erling Haaland schießt zwei Tore für den BVB – und Dortmund ins Glück

Jubel bei Borussia Dortmund: Der BVB schlug Paris Saint-Germain mit 2:1. Der 19 Jahre alte Winter-Neuzugang Erling Haaland erzielte vor 66.099 Zuschauern in Dortmund beide Treffer für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre (69./77. Minute). Den kompletten Spielbericht unsrer Fißball-Experten lesen Sie hier...

7.00 Uhr: Guten Morgen, Dortmund!

Hallo, Dortmund! Wir hoffen, Sie sind gut in den Tag gestartet. Auch heute versorgen wir Sie in unserem Sport-Live-Blog wieder mit allen wichtigen News zum BVB und dem restlichen Lokalsport der Stadt. Viel Spaß damit! 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal