t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt: Feuerwehr rettet verletzten Bauarbeiter aus Wolkenkratzer


Feuerwehr rettet verletzten Bauarbeiter aus 14. Stock

Von t-online, RF

29.03.2023Lesedauer: 1 Min.
Frankfurt: Mit einer Krangondel wird der verletzte Bauarbeiter nach unten gebracht.
Frankfurt: Mit einer Krangondel wird der verletzte Bauarbeiter nach unten gebracht. (Quelle: Feuerwehr Frankfurt)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Spektakuläre Rettungsaktion in Frankfurt: Bei Bauarbeiten an einem Wolkenkratzer ist ein Bauarbeiter schwer verletzt worden.

Bei Arbeiten an einem Hochhaus in Frankfurt ist am Mittwochmorgen ein Bauarbeiter schwer verletzt worden. Laut Feuerwehrangaben wurde der Mann bei seiner Arbeit im 14. Stock von einem Bauelement getroffen.

Um den Mann sicher und schnell ins Krankenhaus zubringen, musste die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr angefordert werden. Der Bauarbeiter wurde zunächst von Rettungsdienst und Notarzt versorgt und anschließend per Krangondel zu Boden gebracht. Wie genau es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Feuerwehr Frankfurt am Main am 29. März 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website