• Home
  • Regional
  • Frankfurt am Main
  • Parkplatz-Unfall in Fulda: 18-J├Ąhrige schrottet neuen BMW bei wildem Fahrman├Âver


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild f├╝r einen TextReisechaos: Scholz kritisiert Flugh├ĄfenSymbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star ├╝berfuhr Sohn mit Rasenm├ĄherSymbolbild f├╝r einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild f├╝r einen TextZugt├╝r schlie├čt ÔÇô Mann f├Ąhrt auf Puffer mitSymbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextMord an US-Musiker: Urteil gefallenSymbolbild f├╝r einen TextSpears gr├╝├čt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f├╝r einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Fahranf├Ąngerin schrottet neuen BMW auf Parkplatz

Von t-online, mtt

Aktualisiert am 15.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf ein illegales Rennen: Die 18-J├Ąhrige war auf dem Parkplatz wohl deutlich zu schnell unterwegs.
Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf ein illegales Rennen: Die 18-J├Ąhrige war auf dem Parkplatz wohl deutlich zu schnell unterwegs. (Quelle: NonstopNews)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die junge Frau hatte erst seit Kurzem ihren F├╝hrerschein, und das Auto war auch neu: Beides ist jetzt nach einem folgenschweren Parkplatz-Unfall erst einmal futsch.

Eine Fahranf├Ąngerin hat auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Fulda einen schweren Autounfall verursacht. Die 18-J├Ąhrige sei am Dienstagabend mutma├člich zu schnell gefahren, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Sie war in einem BMW unterwegs, den sie einem Reporter vor Ort zufolge erst seit Montag besa├č. Mit ihm habe sie auf dem Parkplatz wilde Fahrman├Âver absolviert.

Dann krachte es. Ein Polizeisprecher: "Sie befuhr die Durchgangsstra├če des Parkplatzes. Ein roter Seat mit einer 30-j├Ąhrigen Fahrerin kam entgegen, beide Fahrzeuge kollidierten."

Unfall in Fulda: Frau muss von Feuerwehr befreit werden

Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass die 30-J├Ąhrige in ihrem Seat gegen zwei parkende Autos geschleudert und im Wagen eingeschlossen wurde. Sie musste von der Feuerwehr befreit werden.

Auch der BMW der Fahranf├Ąngerin wurde schwer besch├Ądigt. Laut Polizei wird jetzt gegen die junge Frau ermittelt, weil der Anfangsverdacht auf ein illegales Autorennen bestehe. Diese Straftat kann man laut Gesetz auch alleine begehen, wenn man sich mit "nicht angepasster Geschwindigkeit und grob verkehrswidrig und r├╝cksichtslos fortbewegt", nur um m├Âglichst schnell zu fahren.

Sowohl die Fahranf├Ąngerin als auch die Seat-Fahrerin wurden leicht verletzt. Den Sachschaden sch├Ątzt die Polizei auf 21.000 Euro. Die Fahranf├Ąngerin habe Anzeichen von Alkoholkonsum aufgewiesen, teilte die Polizei weiter mit. Eine Blutprobe sei entnommen worden. Ihr F├╝hrerschein wurde sichergestellt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Johnny Depp ├╝berrascht Fans vor Konzert in Offenbach
Von Roxana Frey
BMWFeuerwehrFuldaPolizeiSEAT

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website