Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt/Wiesbaden: 14-Jähriger Ilyas vermisst – Polizei fahndet

Polizei sucht mit Foto  

14-jähriger Ilyas aus Jugendeinrichtung verschwunden

12.01.2022, 10:27 Uhr | t-online, ads

Frankfurt/Wiesbaden: 14-Jähriger Ilyas vermisst – Polizei fahndet. Der 14-jährige Ilyas: Mit diesem Foto sucht die Polizei nach dem Jungen. (Quelle: Polizei Wiesbaden)

Der 14-jährige Ilyas: Mit diesem Foto sucht die Polizei nach dem Jungen. (Quelle: Polizei Wiesbaden)

Mit einem Foto wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit: Sie sucht den 14 Jahre alten Ilyas. Er ist aus einer Jugendeinrichtung verschwunden und könnte sich in Frankfurt am Main aufhalten.

Seit Dienstag wird ein 14-jähriger Junge aus einer Jugendeinrichtung in Wiesbaden vermisst. Die dortige Polizei geht offenbar davon aus, dass Ilyas auch in Frankfurt am Main sein könnte.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Junge am Dienstagnachmittag die Einrichtung verlassen und war seitdem nicht mehr zurückkommen. Ilyas ist 1.65 Meter groß, schlank und hat kurze braune Haare.

Der Polizei ist nicht bekannt, welche Kleidung er bei seinem Verschwinden trug. Möglicherweise halte sich der Junge in Frankfurt am Main auf. Menschen, die Ilyas gesehen haben, können sich unter (0611) 345-0 bei der Kriminalpolizei Wiesbaden melden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: