Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt: Unbekannter belästigt Frau sexuell – Zeugensuche

Angriff beim Gassigehen  

Unbekannter nötigt Frau sexuell – Polizei sucht Zeugen

12.01.2022, 16:17 Uhr | t-online, ads

Frankfurt: Unbekannter belästigt Frau sexuell – Zeugensuche. Ein Polizeiwagen steht vor dem 1. Polizeirevier in Frankfurt (Symbolbild): Eine Frau soll am Wochenende Opfer einer sexuellen Nötigung geworden sein. (Quelle: imago images/Ralph Peters)

Ein Polizeiwagen steht vor dem 1. Polizeirevier in Frankfurt (Symbolbild): Eine Frau soll am Wochenende Opfer einer sexuellen Nötigung geworden sein. (Quelle: Ralph Peters/imago images)

Die Polizei bittet um Mithilfe: Ein Unbekannter soll in Frankfurt eine Spaziergängerin angegriffen und sexuell belästigt haben. Mit einer detaillierten Beschreibung wird nun nach dem Täter gesucht.

Eine 44-Jährige soll in einem Park in Niederrad sexuell genötigt worden sein. Wie die Polizei Frankfurt mitteilt, war die Frau kurz nach Mitternacht (8. auf 9. Januar) mit ihrem Hund unterwegs, als der Fremde sie angriff.

Demnach wurde die Frau auf Höhe Willemineallee / Johannes-Lamp-Straße plötzlich von hinten auf eine Parkbank gedrückt. Der Täter soll sich dann auf sie gelegt und sie "unsittlich berührt" haben.

Sexuelle Nötigung in Frankfurt: Polizei sucht englischsprachigen Unbekannten

Erst durch ihre Gegenwehr konnte sie den Englisch sprechenden Angreifer laut Polizei in die Flucht schlagen. Die bittet jetzt bei der Suche nach dem Täter um Mithilfe: Der Unbekannte soll 28 bis 30 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß gewesen sein.

Er soll dunkelblonde bis hellbraune Haare, helle Augen sowie einen breiten Mund gehabt haben. Die 44-Jährige beschrieb ihn zudem als schlank und "gepflegt". Er habe ein graues Oberteil getragen und nach Parfum gerochen.

Zeugen, die zur Tatzeit etwas oder jemanden beobachtet haben, oder Personen, denen diese Beschreibung bekannt vorkommt, können sich unter 069/755-51399 bei der Frankfurter Kriminalpolizei melden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: