Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

A1 bei Hamburg: Bus brennt aus


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextFahrer tritt Aktivist: Spedition reagiertSymbolbild für einen TextZwei Tote nach Schüssen in HamburgSymbolbild für einen TextNachlass von Schauspielerpaar verkauft

Bus brennt auf der A1 aus

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 30.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein brennender Bus sorgt für Staus auf der A1: Die Autobahn ist Richtung Norden gesperrt.
Ein brennender Bus sorgte für Staus auf der A1: Die Autobahn wurde Richtung Norden gesperrt. (Quelle: CitynewsTV)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einem Brand auf der Autobahn kam es zu Verkehrsbehinderungen rund um Hamburg.

Auf der Autobahn A1 bei Hamburg-Billstedt ist am Montagmorgen gegen 09:30 Uhr ein Bus in Brand geraten. Es handele sich um einen Gelenkbus, der sich ohne Fahrgäste auf einer Werkstattfahrt befand, sagte ein Polizeisprecher. "Ich gehe nicht davon aus, dass Personen in Gefahr sind", sagte er weiter.

Nach Angaben der Feuerwehr wurde niemand verletzt. Rund 60 Einsatzkräfte seien rund drei Stunden lang im Einsatz gewesen.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Autobahn wurde in Richtung Lübeck/Berlin voll gesperrt, ab etwa 13 Uhr war ein Fahrstreifen wieder befahrbar. In Richtung Bremen/Hannover war die A1 wegen der starken Rauchentwicklung ab Hamburg-Öjendorf bis kurz vor 11 Uhr nur einspurig befahrbar. Es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau.

Am Montagmorgen war es bereits auf der A7 zu einem folgenschweren Unfall gekommen, die Autobahn musste in Richtung Norden gesperrt werden. Lesen Sie hier mehr dazu.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche
  • adac.de: Aktuelle Verkehrslage und Staumelder auf der A1
  • presseportal.de: Pressemitteilung der Feuerwehr Hamburg vom 30. Januar 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Patricia Blanco und Andreas Ellermann: Wie steht es um ihre Beziehung?
  • Carsten Janz
Von Carsten Janz
Feuerwehr

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website