Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Mann fährt unter Drogen mit gestohlenem Auto durch Kiel

Kiel  

Mann fährt unter Drogen mit gestohlenem Auto durch Kiel

21.08.2021, 15:34 Uhr | dpa

Mann fährt unter Drogen mit gestohlenem Auto durch Kiel. Polizei

In Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa (Quelle: dpa)

Die Kieler Polizei hat einen 45-Jährigen erwischt, der unter Drogeneinfluss in einem gestohlenen Auto unterwegs war. Die unsichere Fahrweise des Mannes war den Beamten am Sonntag am Rande einer Demonstration aufgefallen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Bei einer Kontrolle stellten sie fest, dass der Autofahrer nicht nur keinen Führerschein besaß, sondern auch unter Drogen- und Alkoholeinfluss (0,27 Promille) stand. Das Auto wurde bereits im April als gestohlen gemeldet. Die Polizei prüft nun, ob der Mann etwas mit dem Diebstahl zu tun hat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: