Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Vor Kunsthalle in Hamburg: Sprengstoffalarm nach Anti-Corona-Demo

Vor Hamburger Kunsthalle  

Sprengstoffalarm nach Anti-Corona-Demo

15.01.2022, 08:59 Uhr | t-online, dpa

Vor Kunsthalle in Hamburg: Sprengstoffalarm nach Anti-Corona-Demo. Ein Sprengstoffexperte kniet am Boden vor einem verdächtigen Gegenstand: In Hamburg hat es einen Bombenalarm gegeben. (Quelle: dpa/Steven Hutchings)

Ein Sprengstoffexperte kniet am Boden vor einem verdächtigen Gegenstand: In Hamburg hat es einen Bombenalarm gegeben. (Quelle: Steven Hutchings/dpa)

Nach einer Demo gegen die Corona-Maßnahmen hat es einen Großeinsatz der Polizei an der Hamburger Kunsthalle gegeben. Spürhunde suchten nach Sprengstoff.

Aufregung in Hamburg nach einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen: An der Kunsthalle ist am Freitagabend nach dem Fund eines verdächtigen Gegenstands Sprengstoffalarm ausgerufen worden. Das sagte ein Polizeisprecher auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur. Spürhunde und Sprengstoffexperten mussten am Abend anrücken - und konnten schließlich Entwarnung geben.

"Das war nichts", sagte eine Polizeisprecherin der dpa. Bei dem Gegenstand handele es sich lediglich um ein technisches Gerät. Nach jetzigem Sachstand sei nicht mehr davon auszugehen, dass es sich um eine Bombe oder eine Attrappe handele, teilte die Polizei mit. Zuvor hatten Polizeihunde angezeigt, dass Sprengstoff an dem Gerät sein könnte.

Nach dem Fund hatte die Polizei den Bereich um die Kunsthalle abgesperrt und nachts gegen 1 Uhr wieder freigegeben. Die Demonstration mit rund 300 Menschen war davor weitestgehend friedlich verlaufen, wie es weiter hieß.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: