• Home
  • Regional
  • Nordosten bereitet sich auf Menschen aus der Ukraine vor


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBVB: Modeste-Wechsel vor AbschlussSymbolbild für einen Text"Gefährlich" – Effenberg warnt BobicSymbolbild für einen TextFußballprofi verpasst eigene HochzeitSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextHorrorunfall: Auto explodiert Symbolbild für einen TextElfjährige stirbt nach ReitunfallSymbolbild für einen TextDänen-Royals: Neustart nach SchulskandalSymbolbild für einen Text300 Gäste: Schlägerei – Hochzeit zu EndeSymbolbild für einen TextDiese Kniffe machen Ihr WLAN sichererSymbolbild für einen TextSpears' Ex: Söhne wollen sie nicht sehenSymbolbild für einen TextMann nach Wiesn-Fest weg – GroßeinsatzSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Nordosten bereitet sich auf Menschen aus der Ukraine vor

Von dpa
01.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Schule
Ein Fenster einer an einer Schule ist zum Lüften geöffnet. (Quelle: Christoph Schmidt/dpa/Archivbild/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unterschiedliche Initiativen in Mecklenburg-Vorpommern versuchen Geflüchteten aus der Ukraine zu helfen. Laut der stellvertretenden Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns, Simone Oldenburg (Linke), ist man hierzulande darauf vorbereitet, Flüchtlinge aus der Ukraine aufzunehmen. Wohnungen würden bereitgestellt, Sprachkurse und Hilfe bei Behördengängen organisiert. Neben der Landesregierung sicherten auch Unternehmen, Kommunen, Vereine, Ministerien und Behörden ihre Hilfe zu oder riefen zum Spenden auf.

Während der Krisenstab in Neubrandenburg der Stadt zufolge Unterkünfte organisiere, um Flüchtlinge aufzunehmen, haben Bürgermeister und Kreiskrankenhaus in Demmin einen Spendenaufruf gestartet; es sollen demnach vor allem Sachspenden gesammelt werden. "Wir sind tief betroffen von den Ereignissen in der Ukraine. Aus Gesprächen weiß ich, wie sehr die kriegerischen Konfrontationen auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewegen", betonte Klinikgeschäftsführer Kai Firneisen.

Auch in Schwerin wird gesammelt, laut der Landeshauptstadt nimmt das Deutsch-Ukrainische Kulturzentrum Sach- und Geldspenden entgegen. Der Flüchtlingsrat MV hat ebenfalls für Geldspenden ein Konto eingerichtet, zudem aktualisierte der Verein seine Informationen für Flüchtlinge und Helfer.

Ukrainerinnen und Ukrainer, die von Deutschland aus weiter nach Dänemark reisen wollen, will die Reederei Scandlines kostenlos auf ihren Fähren mitnehmen. Die Vorlage eines ukrainischen Passes genüge, um den kostenlosen Transport zu ermöglichen, sagte Scandlines-Chef Carsten Nørland. "Dies ist unser Beitrag für die Betroffenen, die sich derzeit in einer sehr unglücklichen Lage befinden." Scandlines-Fähren legen in Rostock und Puttgarden in Richtung Dänemark ab.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trumps zerstörerischer Plan: American Angst
"Wir sind eine Nation im Niedergang": Trump macht den Amerikanern Angst


Derweil versuchen Schulämter und das Bildungsministerium den Schulbesuch für geflüchtete Kinder und Jugendliche sicherzustellen. Alle Kinder und Jugendlichen, die beschult werden müssen, würden den 94 Schulen zugeordnet, an denen es eine intensive Förderung von Deutsch als Zweitsprache gebe, teilte das Ministerium am Dienstag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

Für traumatisierte Kinder stehen den Angaben zufolge Schulpsychologen bereit. "Der Zentrale Fachbereich für Diagnostik und Schulpsychologie reagiert auf die Situation und unterstützt bei den Themen Flucht und Trauma auch mit temporären Verschiebungen des Einsatzes von Psychologen an Schulstandorten", so das Ministerium. Im Gespräch sei zudem, dass die Landeszentrale für Politische Bildung an Schulen aktiv werde.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
DänemarkFlüchtlingeNeubrandenburgSchwerinUkraine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website