• Home
  • Regional
  • Osterurlauber dr├Ąngen an die K├╝ste: Start der Saison


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zur├╝ckSymbolbild f├╝r einen TextWaldbrand in Brandenburg au├čer KontrolleSymbolbild f├╝r einen TextGelbe Giftwolke t├Âtet zehn MenschenSymbolbild f├╝r einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild f├╝r einen TextHut-Panne bei K├Ânigin M├íximaSymbolbild f├╝r einen TextUnterlegener Hertha-Kandidat sticheltSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Deutscher verpasst SensationSymbolbild f├╝r einen TextBushido-Familie leidet unter PolizeischutzSymbolbild f├╝r ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild f├╝r einen TextErster Wolf in Baden-W├╝rttemberg entdecktSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Osterurlauber dr├Ąngen an die K├╝ste: Start der Saison

Von dpa
09.04.2022Lesedauer: 3 Min.
Beginn der Strandkorbsaison
Strandk├Ârbe stehen auf einem Podest am Strand. (Quelle: Marcus Brandt/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Viele Urlauber haben sich zu Beginn der Osterferien auf den Weg an die K├╝ste und auf die Ostfriesischen Inseln gemacht. Bemerkbar wurde das zun├Ąchst auf den Stra├čen im Norden: So staute sich der Anreiseverkehr auf der Autobahn 31 vor dem Emstunnel bei Leer in Richtung Norden am Samstag auf bis zu acht Kilometern, wie eine Polizeisprecherin sagte. Am Sonntag gab es mit zwei bis drei Kilometern dann etwas weniger Stau.

Die F├Ąhrbetriebe in Ostfriesland hatten sich zum Ferienstart auf viele G├Ąste eingestellt und deswegen teils zus├Ątzliche F├Ąhrverbindungen eingeplant - dennoch war der Andrang so gro├č, dass sich etwa am F├Ąhrterminal f├╝r die F├Ąhren nach Langeoog in Bensersiel am Samstag lange Schlangen bildeten.

"F├╝r uns ist Ostern der Saisonstart", sagte Langeoogs B├╝rgermeisterin Heike Horn (parteilos) der Deutschen Presse-Agentur. Auch wenn die Maskenpflicht vielerorts nicht mehr vorgeschrieben ist, appellierte Horn an G├Ąste und Insulaner, dennoch weiter freiwillig Mund-Nasen-Masken zu tragen, etwa an Orten, wo Abst├Ąnde nur schwer eingehalten werden k├Ânnen wie im Einzelhandel. Horn verwies auf ein aktuell hohes Infektionsgeschehen im Kreis Wittmund und auf der Insel. Mit 3159,4 hatte der Kreis am Freitag bundesweit die zweith├Âchste Sieben-Tage-Inzidenz.

Die Reiselust vieler, besonders f├╝r einen Kurzurlaub ├╝ber die Ostertage an der K├╝ste, ist laut Tourismusverb├Ąnden gro├č. "Wir verzeichnen ├╝ber die Osterferien eine starke Nachfrage nach Urlaubsangeboten und dies trotz der momentanen ung├╝nstigen Wetterlage. Die Quartiere an der K├╝ste sind zu 90 Prozent bereits ausgebucht", sagte die Gesch├Ąftsf├╝hrerin der Tourismusgesellschaft Die Nordsee GmbH, Sonja Jan├čen. "Daher empfehlen wir den G├Ąsten, auch vermehrt die interessanten Urlaubsorte im Hinterland zu besuchen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Erster Angriff mit neuer Waffe hat drastische Folgen


F├╝r die Tourismusbetriebe an der nieders├Ąchsischen Nordseek├╝ste ist es der erste weitgehend regul├Ąre Saisonstart seit Beginn der Corona-Pandemie 2020. Im friesischen Wangerland sind in den vergangenen Tagen die rund 1500 Strandk├Ârbe aus ihren Winterlagern an die Str├Ąnde von Hooksiel und Schillig gebracht worden. Trotz der noch wenig fr├╝hlingshaften Temperaturen st├╝nden diese Arbeiten an, sagte Dieter Luikenga von der Wangerland Touristik - denn sp├Ątestens zum offiziellen Saisonstart am 15. April m├╝sse alles vorbereitet sein.

Auf einigen Ostfriesischen Inseln m├╝ssen nach den teils schweren Wintersturmfluten abgetragene Badestr├Ąnde erst noch wieder aufgesch├╝ttet werden, bevor die Strandk├Ârbe wieder an ihre Pl├Ątze kommen k├Ânnen. "Aktuell laufen die Bem├╝hungen auf Hochtouren", sagte etwa Baltrums Inselb├╝rgermeister Harm Olchers (parteilos). "Mit den Sandtransporten vom Ostende zum Badestrandbereich soll schnellstm├Âglich nach Ostern begonnen werden k├Ânnen."

Im Wangerland werden in diesen Tagen in der dritten Saison die Strandk├Ârbe zudem wieder mit einem digitalen Schlie├čsystem ausger├╝stet. Ein Team des Herstellers aus Baden-W├╝rttemberg best├╝ckt die K├Ârbe daf├╝r mit speziellen Schl├Âssern. Urlaubsg├Ąste k├Ânnen diese mit der Handy-App "BeachBuddy" im Voraus buchen und vor Ort per Bluetooth entsperren - wer kein Smartphone hat oder es nicht mit an den Strand nehmen will, kann an den Strandkassen auch eine Chipkarte, ├Ąhnlich einer Hotelzimmerkarte, bekommen.

Nach ein paar Startschwierigkeiten 2020 laufe das System einwandfrei und sei bei den G├Ąsten sehr beliebt, sagte Luikenga. "Das Sch├Âne daran ist das Spontane." Abends zum Sonnenuntergang noch ein Glas Rotwein im Strandkorb genie├čen, wenn sonst die Strandkassen l├Ąngt geschlossen h├Ątten, sei ohne Probleme m├Âglich. Auch viele junge Leute, die sonst eher weniger Strandk├Ârbe gebucht h├Ątten, mieteten sich nun welche. Seit 2020 habe die Zahl der Strandkorbbuchungen mit der Technik um 30 Prozent zugelegt.

Infolge von Preissteigerungen etwa bei Kraftstoffen, Gas und Strom m├╝ssen sich Osterurlauber auf h├Âhere Reisekosten einstellen: Reedereien und auch Vermieter h├Ątten ihre Preise angehoben, berichtete der NDR in Niedersachsen am Samstag. Die Vizepr├Ąsidentin des Hotel- und Gastst├Ąttenverbandes Dehoga in Niedersachsen, Birgit Kolb-Binder, sagte dem Sender, sie erwarte in der Gastronomie einen Preisaufschlag von bis zu 30 Prozent. Grund seien gestiegene Lebensmittelpreise sowie Personalmangel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Deutsche Presse-AgenturLangeoogNordseeOstfrieslandWittmund

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website