• Home
  • Regional
  • K├Âln
  • Scholz w├╝rdigt Fl├╝chtlingshelfer: Besuch bei Verein in K├Âln


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextTrib├╝ne bei Stierkampf st├╝rzt ein ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextGercke ├╝berrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischt

Scholz w├╝rdigt Fl├╝chtlingshelfer: Besuch bei Verein in K├Âln

Von dpa
14.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) besucht den deutsch-ukrainischen Verein "Blau-Gelbes Kreuz" in K├Âln. (Quelle: Oliver Berg/dpa-Pool/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

K├Âln (dpa) - Bundeskanzler Olaf Scholz hat den deutsch-ukrainischen Verein "Blau-Gelbes Kreuz" in K├Âln besucht und dessen Hilfe f├╝r Menschen in der Ukraine und f├╝r Fl├╝chtlinge in Deutschland gew├╝rdigt. "Das ist hier eine sehr bewegende Aktivit├Ąt", sagte er nach seinem Besuch vor Journalisten. Es sei ein "gro├čes ehrenamtliches Engagement", das mit "unglaublicher Professionalit├Ąt" betrieben werde. Scholz traf bei dem Besuch auch auf eine Frauenfu├čballmannschaft, die nach K├Âln gefl├╝chtet war.

Das "Blau-Gelbe Kreuz" - erst 2017 gegr├╝ndet - k├╝mmert sich beispielsweise um Hilfsg├╝ter-Transporte. Ein Projekt sind Babyboxen f├╝r werdende M├╝tter in der Ukraine. Der Verein initiierte aber zum Beispiel auch eine Solidarit├Ątskundgebung, bei der Teddyb├Ąren mit Namen von Kindern abgelegt wurden, die im Ukraine-Krieg gestorben sind. In K├Âln versorgt die Organisation viele Gefl├╝chtete.

"Er hat sehr viel gefragt", berichtete eine Vereinssprecherin nach dem Besuch. Scholz habe sich richtig Zeit genommen und allen die Hand gegeben. Zudem habe er sich bei den Ehrenamtlichen "mehrfach" f├╝r ihre Arbeit bedankt. Bei konkreten Problemen habe er zugesagt, sich zu k├╝mmern. Der Verein fragte unter anderem, ob es m├Âglich sei, st├Ądtische Unterk├╝nfte f├╝r Gefl├╝chtete als Wohnsitz anzuerkennen - damit diese Arbeit aufnehmen k├Ânnten.

Zu den Gefl├╝chteten, die mit Scholz sprachen, geh├Ârte den Angaben zufolge eine Frau, die hochschwanger aus der Ukraine geflohen war und ihre Tochter in K├Âln zur Welt gebracht hatte. Ein anderes M├Ądchen habe Scholz ein traditionelles ukrainisches Begr├╝├čungsbrot geschenkt. Bei den Fu├čballerinnen, mit denen Scholz abschlie├čend f├╝r ein Foto posierte, handelte es sich um Spielerinnen des FC Kryvbas, die aktuell in einem K├Âlner Fl├╝chtlingshotel leben.

Scholz forderte bei dem Besuch erneut einen Waffenstillstand in der von Russland angegriffenen Ukraine und eine L├Âsung des Konflikts, die kein "Diktatfrieden" Russlands sein k├Ânne. "Das wird aber - f├╝rchte ich - leider nicht sehr schnell der Fall sein", betonte der Kanzler. "Deshalb habe ich auch sehr klar gemacht, dass wir die Ukraine unterst├╝tzen werden solange wie es n├Âtig ist - finanziell, humanit├Ąr, aber selbstverst├Ąndlich auch mit unseren milit├Ąrischen Lieferungen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lange Schlangen vor Sicherheitskontrollen zum Ferienstart
Von Greta Spieker
Von Carlotta Cornelius
DeutschlandFl├╝chtlingeOlaf ScholzSPDUkraine

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website