Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Basketball >

Dirk Nowitzki gewinnt mit Dallas auch gegen Oklahoma


Vierter Sieg in Folge  

Nowitzki gewinnt mit Dallas auch gegen Oklahoma

01.01.2018, 09:27 Uhr | dpa

Dirk  Nowitzki gewinnt mit Dallas auch gegen Oklahoma . Darf wieder von den Playoffs träumen: NBA-Superstar Dirk Nowitzki. (Quelle: AP/dpa/Sue Ogrocki)

Darf wieder von den Playoffs träumen: NBA-Superstar Dirk Nowitzki. (Quelle: Sue Ogrocki/AP/dpa)

Die Erfolgssserie von Dirk Nowitzki und seinen Mavericks geht weiter. Mit dem vierten Sieg in Folge rücken für Dallas auch die Playoff-Plätze wieder in erreichbare Nähe.

Die Dallas Mavericks um Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben zum Jahresabschluss in der nordamerikanischen NBA den vierten Sieg in Folge gefeiert. Die Texaner setzten sich gegen die Oklahoma City Thunder durch.

Nowitzki erzielte 13 Punkte und holte vier Rebounds. Landsmann Maxi Kleber steuerte sieben Punkte zum Auswärtssieg der Mavericks bei. Thunder-Star Russell Westbrook verbuchte ein Triple-Double. Der wertvollste Spieler (MVP) der vergangenen Saison erzielte 38 Punkte, 15 Rebounds und elf Assists. Dallas belegt mit aktuell 13 Siegen und 25 Niederlagen Platz zwölf in der Western Conference.

Sieg für Theis und seine Celtics

Die Boston Celtics konnten ihre Erfolgsserie ebenfalls ausbauen. Das Topteam der Eastern Conference besiegte die Brooklyn Nets 108:105 (61:59). Nationalspieler Daniel Theis erzielte sechs Punkte beim Heimerfolg seiner Mannschaft. Celtics-Superstar Kyrie Irving war mit 28 Punkten der Topscorer im Spiel. Nach dem dritten Sieg in Serie liegt Boston mit 30 Siegen und 10 Niederlagen weiter auf dem ersten Platz im Osten.

Pleite für Zipser und Chicago

Paul Zipser und die Chicago Bulls kassierten nach zuletzt drei Siegen in Folge wieder eine Niederlage. Mit 110:114 (63:59) unterlag die Mannschaft aus Illinois gegen die Washington Wizards. Der 23-jährige Zipser blieb ohne Punkte im Spiel. Matchwinner auf der Seite der Gastgeber war Bradley Beal, der am Ende 39 Punkte, neun Rebounds und neun Assists zu Buche stehen hatte. Mit 13 Siegen und 23 Niederlagen rangieren die Bulls auf den hinteren Plätzen in der Eastern Conference.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mit 1 GB Datenvolumen im besten D-Netz surfen
das Sony Xperia XA2 bestellen bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018