Sie sind hier: Home > Sport > Basketball WM 2019 >

Basketball-WM in China: Deutschland gewinnt gegen Senegal – Olympia-Hoffnung


Basketball-WM  

Mühsamer Sieg gegen den Senegal: Deutschland wahrt sich Chancen auf Olympia

07.09.2019, 17:40 Uhr | t-online

Basketball-WM in China: Deutschland gewinnt gegen Senegal – Olympia-Hoffnung. Gewann mit seinem Team gegen den Senegal: DBB-Spieler Daniel Theis. (Quelle: dpa)

Gewann mit seinem Team gegen den Senegal: DBB-Spieler Daniel Theis. (Quelle: dpa)

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Basketball-WM in China gegen den Senegal gewonnen. Damit darf das DBB-Team weiter auf eine Olympia-Teilnahme hoffen. 

Die deutschen Basketballer um Topspieler Dennis Schröder setzen ihren schweren WM-Frust in Energie für das große Ziel Olympia um. Zum Auftakt der Platzierungsrunde in Shanghai schlug das noch immer nicht überzeugende Team von Bundestrainer Henrik Rödl den klaren Underdog Senegal mit 89:78 (36:37). Damit kommt es bei der letzten Partie am Montag gegen Kanada zu einem Endspiel um den Gruppensieg, der ein Ticket für das Qualiturnier für Tokio 2020 sichern würde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal
t-online ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: