HomeSportBundesligaFC Bayern München

FC Bayern München: Serge Gnabry fehlt im Training – Blessur am Handgelenk


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextWichtige Gas-Pipeline geht in Betrieb
F1-Qualifying: Verstappen kämpft um Pole
Symbolbild für einen TextFrau in Hotel von Schrank erschlagenSymbolbild für einen TextHaus mit 650.000 Lichtern trotzt GaskriseSymbolbild für einen TextNigeria verbietet weiße ModelsSymbolbild für einen TextBerlin erhält Kita mit queeren ErziehernSymbolbild für einen TextRostock schockt Kiel kurz vor SchlussSymbolbild für einen TextSchlagerstar legt sich neuen Namen zuSymbolbild für einen TextHandball-Profi outet sichSymbolbild für einen TextKostenexplosion bei größtem StraßenfestSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels redet über BeziehungsproblemeSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Bayern-Star fehlt im Training

Von dpa
Aktualisiert am 17.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Serge Gnabry: Der Flügelspieler war nicht im Training des Rekordmeisters dabei.
Serge Gnabry: Der Flügelspieler war nicht beim Training des Rekordmeisters. (Quelle: IMAGO/STUDIO FOTOGRAFICO BUZZI SRL)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In den ersten beiden Saisonpartien des FC Bayern überzeugte Serge Gnabry. Doch nun war der Flügelspieler nicht im Training.

Der FC Bayern München hat die Vorbereitung auf das Bundesligaspiel beim VfL Bochum ohne Nationalspieler Serge Gnabry begonnen. "Der 27-Jährige zog sich beim 2:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg beim Heimspielauftakt eine Blessur am Handgelenk zu. Daher trainiert der Angreifer zur Wochenmitte individuell im Leistungszentrum", teilten die Münchner am Mittwoch mit.

Mit zwei Treffern und zwei Torvorlagen hatte Gnabry einen starken Pflichtspielstart hingelegt. Im Spiel gegen Wolfsburg musste der pfeilschnelle Flügelspieler allerdings nach Problemen im Adduktorenbereich zur Pause ausgewechselt werden. Ob er den Tabellenführer am Sonntag (17.30 Uhr im t-online-Liveticker) in Bochum auf dem Feld unterstützen kann, war am Mittwoch unklar.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Die neue Demut des FC Bayern
Julian Buhl, München
FC Bayern MünchenSerge GnabryVfL BochumVfL WolfsburgWolfsburg
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website