t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportBundesliga

BVB: Sebastian Kehl äußert sich zu Sebastien Hallers Gesundheitszustand


Sportdirektor Kehl: So geht es BVB-Stürmer Haller

Von t-online, Kgl

29.08.2022Lesedauer: 2 Min.
imago images 1013227589Vergrößern des BildesSébastien Haller: Der Stürmer ist nach seiner Hodenkrebserkrankung positiv gestimmt. (Quelle: IMAGO/Revierfoto)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Im Juli erhielt Dortmunds Neuzugang Sébastien Haller die Diagnose Hodenkrebs. Jetzt spricht Sportdirektor Sebastian Kehl über dessen Gesundheitszustand.

Sebastian Kehl blickt optimistisch auf den Heilungsverlauf des an Hodenkrebs erkrankten BVB-Neuzugangs Sébastien Haller. "Es geht ihm sehr gut", verkündete Dortmunds Sportdirektor am Sonntag im Fußball-Talk "Sky 90". Haller sei in seinen Zyklen vorangeschritten, teilte Kehl mit. Er zeigte sich begeistert von der Einstellung des Stürmers. "Er ist sehr positiv, auch seine ganze Familie. Das zeigt, welche Persönlichkeit er ist", lobte er.

Der BVB hatte Haller erst in diesem Sommer für 30 Millionen Euro von Ajax Amsterdam geholt. Er sollte den in Richtung Manchester City abgewanderten Erling Haaland ersetzen. Doch im Juli wurde dann die Tumorerkrankung am Hoden diagnostiziert. Der 28-Jährige muss sich einer Chemotherapie unterziehen.

Zeitpunkt der Rückkehr unklar

Bereits kurz nach der Diagnose hatte Kehl die Heilungschancen des Stürmers als "sehr gut" bezeichnet. Doch trotz allem Optimismus gibt es noch keinen genauen Zeitplan für Hallers Comeback. "Wir haben natürlich die Hoffnung, dass er so schnell wie möglich zurückkommt", gab sich Kehl wage. Nach der Diagnose hatte der Verein von einem monatelangen Ausfall gesprochen, wohl für die ganze Hinrunde.

Seinen ersten Auftritt im Stadion legte Haller deshalb per Videobotschaft bei der Saisoneröffnung hin. "Wie ihr wisst, kann ich heute nicht bei euch sein. Ich weiß eure Unterstützung sehr zu schätzen", sagte er damals. "Ich freue mich darauf, vor euch und der gelben Wand zu spielen. Ich wünsche euch einen guten Start in die Saison. Ich werde die Spiele verfolgen und wünsche euch alles Gute", so Haller weiter.

Der BVB hatte auf Hallers Ausfall mit der Verpflichtung von Anthony Modeste vom 1. FC Köln reagiert, der aktuell für die Borussen auf Torejagd geht.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website