Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesliga

DFB: Schiedsrichter Timo Gerach feiert Bundesliga-Premiere


Schiedsrichter feiert Bundesliga-Premiere

Von Florian Vonholdt

Aktualisiert am 24.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

imago images 1015913452
Schiedsrichter Timo Gerach zeigt Kiels Hauke Wahl (l.) im Oktober 2022 die Gelbe Karte. Nun darf der Unparteiische erstmals eine Liga höher pfeifen. (Quelle: IMAGO/Eibner/Memmler)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextStalingrad-Rede: Putin droht DeutschlandSymbolbild für einen TextDax geht durch die DeckeSymbolbild für einen TextSkistar teilt beunruhigendes FotoSymbolbild für einen Text"Bergdoktor": Nichts ist, wie es mal warSymbolbild für einen TextGasspeicher: Gute NachrichtenSymbolbild für einen TextEx-Formel-1-Pilot ist totSymbolbild für einen TextBayern verliert Neuschwanstein-ProzessSymbolbild für einen TextBerlin: Grüne rutschen in Umfrage abSymbolbild für einen TextSender streicht Folge von SchlagershowSymbolbild für ein VideoMasturbation? Grünen-Frau zeigt TattooSymbolbild für einen TextNina Bott im MinirockSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum überrascht mit Baby-AnsageSymbolbild für einen TextNiedliche Küken züchten - jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

In Liga zwei und drei hat er sich schon bewährt, jetzt darf Schiedsrichter Timo Gerach erstmals im Oberhaus ran. Ganz neu ist die Klasse für ihn aber nicht.

Für Timo Gerach ist es nach 71 Einsätzen in der 2. Bundesliga und 65 Partien in der 3. Liga am Mittwoch endlich so weit. Der 36 Jahre darf als Unparteiischer erstmals eine Partie in Deutschlands höchster Spielklasse leiten. Das geht aus den Ansetzungen für die Partien des 17. Spieltags, die am Dienstag und Mittwoch ausgetragen werden, hervor.

Gerach, der aus dem bayerischen Landau stammt, wurde mit der Partie zwischen Bayer Leverkusen und dem VfL Bochum (Mittwoch ab 20.30 Uhr im t-online-Liveticker) betraut. Assistieren werden ihm an den Linien Dominik Schaal und Robert Wessel. Als VAR fungiert bei Gerlachs Debüt im Westduell der erfahrene Günter Perl.

Ganz neu ist die Bundesliga für Gerach jedoch nicht. Der Bayer kam dort seit der Saison 2014/15 schon als Assistent im Team von Kollege Christian Dingert sowie seit 2019 auch als Video Assistant Referee (VAR) zum Einsatz. Über die B- und A-Junioren-Bundesliga sowie die Herren-Regionalliga arbeitete sich Gerach nach oben.

In der laufenden Spielzeit wurde er bei fünf Zweitliga-, drei Drittliga- und zwei Pokalspielen als Hauptschiedsrichter eingesetzt. Seine Kartenbilanz in diesen zehn Einsätzen: 46 Gelbe, eine Gelb-Rote und keine Rote Karte. Dazu verhängte er drei Elfmeter.

Der gelernte Betriebswirt ist seit 2010 DFB-Schiedsrichter und pfeift für den FV Queichheim.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Twitter.com: Collinas Erben
  • DFB.de: Schiedsrichteransetzungen 17. Bundesliga-Spieltag
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Leipzig-Fan stirbt im Krankenhaus
Von Julian Buhl
  • David Digili
Ein Kommentar von David Digili
Bayer 04 LeverkusenDFBDeutschlandVfL Bochum
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website