Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern angelt sich den kleinen Bruder von Mario Götze

Marios kleiner Bruder kommt vom BVB  

FC Bayern angelt sich den kleinen Götze (16)

16.07.2014, 09:30 Uhr | t-online.de

FC Bayern angelt sich den kleinen Bruder von Mario Götze. Die drei Götze-Brüder (v. li.): Mario, Fabian und Felix. (Quelle: Mario Götze/Facebook)

Die drei Götze-Brüder (v. li.): Mario, Fabian und Felix. (Quelle: Mario Götze/Facebook)

Felix Götze, der 16-jährige Bruder von Weltmeister Mario, spielt ab sofort in der U17 des FC Bayern München. "Er ist zu uns gewechselt, das ist richtig", bestätigte Michael Tarnat, Jugendleiter des Rekordmeisters gegenüber der "Sport Bild".

Götze kommt wie seine Brüder aus der Nachwuchsabteilung von Borussia Dortmund. Mit ihm hat der letzte der drei Götze-Brüder den BVB verlassen.

Der 22-jährige Mario war im vergangenen Jahr für 37 Millionen Euro zum FC Bayern gewechselt, Fabian Götze (24) verließ Dortmund schon 2010 und spielt mittlerweile bei der SpVgg Unterhaching.

Wechsel schon länger im Gespräch

Über einen Transfer des Youngsters nach München war in den letzten Monaten bereits öfter spekuliert worden, lediglich der Zeitpunkt des Wechsels war noch offen. Im April hatte BVB-Manager Michael Zorc Gespräche bestätigt. "Es ist richtig, dass sein Vater zu unserem Nachwuchsleiter gekommen ist und uns diese Entscheidung mitgeteilt hat", sagte er damals.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal