Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Hertha BSC fordert Pal Dardai zurück


"Von Anfang an so besprochen"  

Hertha fordert Pal Dardai zurück

17.11.2014, 21:23 Uhr | t-online.de, sid

Hertha BSC fordert Pal Dardai zurück. Pal Dardai soll wieder in der Jugend des Haupstadt-Klubs arbeiten. (Quelle: Reuters)

Pal Dardai soll wieder in der Jugend des Haupstadt-Klubs arbeiten. (Quelle: Reuters)

Hertha BSC besteht darauf, dass Rekordspieler Pal Dardai als Interimstrainer der ungarischen Nationalmannschaft aufhört und wieder als Jugendtrainer bei den Berlinern arbeitet.

"Es wird keine Verlängerung von Pals Amtszeit in Ungarn geben", sagte Hertha-Manager Michael Preetz dem Fachmagazin "kicker".

Dardai sprach von einer "Analyse"

Dardai hatte das Amt des Nationaltrainers Mitte September vom erfolglosen Attila Pinter übernommen und in der EM-Qualifikation ein Unentschieden in Rumänien (1:1) und zwei 1:0-Siege auf den Färöer und gegen Finnland erreicht und damit alle Punkte der EM-Qualifikation geholt. Seine vierte Begegnung als Verantwortlicher ist das Länderspiel gegen Russland. "Danach gibt es eine Analyse", hatte Dardai am Wochenende erklärt. Die Ungarn stehen derzeit auf Platz drei der Gruppe F.

"Es war von Anfang an so besprochen, dass Pal nach dem Spiel der Ungarn am Dienstag seine Tätigkeit dort beendet und sich wieder zu 100 Prozent auf seine Arbeit bei Hertha BSC und seine Trainerausbildung konzentriert", sagte Preetz. Der 38-jährige Dardai, der von 1997 bis 2011 das Trikot des Hauptstadt-Klubs trug, trainiert bei der Hertha die U15 und absolviert im Moment parallel in seiner Heimat Ungarn den Fußballlehrer-Lehrgang.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs Max für 549,95 €* im Tarif MagentaMobil M
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018